Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandernempfohlene Tour

Rehberger-Graben zum Oderteich

· 1 Bewertung · Winterwandern · Harz
LogoHarz: Magische Gebirgswelt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sankt Andreasberg im Winter
    / Sankt Andreasberg im Winter
    Foto: Andreas Lehmberg, Harz: Magische Gebirgswelt
m 700 680 660 6 5 4 3 2 1 km
Auf den Spuren des UNESCO-Weltkulturerbe "Oberharzer Wasserwirtschaft"
leicht
Strecke 6,9 km
1:45 h
188 hm
171 hm
722 hm
673 hm

Der Winterwanderweg beginnt an der gegenüberliegenden Seite des Dreibrode-Parkplatzes.

Von dort erreichen Sie schnell eine Wegekreuzung, an der sich das Wasser des Rehberger Grabens mit dem des Sonnenberger Grabens trifft. Sie gehen weiter am Rehberger Graben entlang bis zur Nationalpark-Waldgaststätte "Rehberger Grabenhaus". An bestimmten Tagen und Zeiten können Sie hier bei der Fütterung des Rotwilds zusehen. Zudem können Sie anhand einer kleinen Ausstellung mehr über die "Oberharzer Wasserwirtschaft" erfahren.

Ihre Wanderung führt Sie anschließend weiter durch einen Hochwald. An einigen Stellen erwarten Sie reizvolle Blicke hinunter ins Odertal oder zu den Hahnenklee-Klippen. Zahlreiche Informationstafeln erläutern die Geschichte des Grabensystems das im Jahr 2010 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde.

Sie wandern weiter entlang des Rehberger Grabens zum Goetheplatz, wo Sie schöne Granitformationen sehen können. Nachdem Sie an kleinen Wasserfällen vorbei und an der Sarghai-Hütte angekommen sind, erreichen Sie Ihr Ziel, den Oderteich. Der Oderteich wurde 1715 bis 1722 gebaut und ist die älteste Harzer Talsperre und gehört ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe "Oberharzer Wasserwirtschaft"

Profilbild von Andreas Lehmberg
Autor
Andreas Lehmberg 
Aktualisierung: 18.07.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
722 m
Tiefster Punkt
673 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Sankt Andreasberg
Am Kurpark 9
37444 St. Andreasberg
Tel. 05582 803-3
www.sanktandreasberg.de
tourist-info@sanktandreasberg.de

Start

Clausthaler Straße / Dreibrode-Parkplatz, 37444 St. Andreasberg (704 m)
Koordinaten:
DD
51.728490, 10.522540
GMS
51°43'42.6"N 10°31'21.1"E
UTM
32U 605151 5731937
w3w 
///zahlen.defekt.hütten

Ziel

Oderteich, OT Sonnenberg, 37444 St. Andreasberg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.728490, 10.522540
GMS
51°43'42.6"N 10°31'21.1"E
UTM
32U 605151 5731937
w3w 
///zahlen.defekt.hütten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Der Harz "Wintersportkarte - wetterfest" Maßstab 1 : 50 000 offizielle Karte des Harzer Loipenverbundes Topografische Karte mit Höhenstufen unter transparenter Walddarstellung und Höhenlinen, UTM-Gitter, Loipen, Skiwegen sowie geräumten Winterwanderwegen, Abfahrten, Rodelbahnen u. v. m. praktischer Leporello-Falz Preis: 6,80 € im Shop unter shop.harzinfo.de

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Kristin Schnettler
13.02.2022 · Community
Als Winterwanderung super. Leider ist das Rehberger Grabenhaus derzeit geschlossen, daher fällt die Einkehrmöglichkeit weg. Man muss die Strecke am Wochenende auch zurücklaufen, da der Bus ab Oderteich am Wochenende nicht fährt.
mehr zeigen
Gemacht am 13.02.2022

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,9 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
188 hm
Abstieg
171 hm
Höchster Punkt
722 hm
Tiefster Punkt
673 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.