Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wege zum Brocken - ab Ehrenfriedhof

· 3 Bewertungen · Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
  • / Kolonnenweg am Eckersprung
    Foto: S. Weber, Nationalpark Harz
m 1100 1000 900 800 7 6 5 4 3 2 1 km
gut 7 Kilometer lange Wanderung vom Ehrenfriedhof über den Kaiserweg, Kolonnenweg und Goetheweg zum Brocken
mittel
Strecke 7,1 km
2:02 h
330 hm
15 hm
Auf dem kürzesten Weg auf die höchste Erhebung des Harzes - den Brocken. Der ausgeschilderte Wanderweg startet am Parkplatz "Ehrenfriedhof" an der B4 zwischen Torfhaus und Oderbrück und führt relativ flach ansteigend am Ehrenfriedhof vorbei. Der Beschilderung folgend gelangt man zum Dreieckigen Pfahl, der Grenze zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Auf dem Kolonnenweg geht es recht steil auf gepflastertem Untergrund weiter, welcher auch für ungeübte Wanderer geeignet ist. An den Gleisen der Brockenbahn angelangt, führt die Wanderung auf dem Gotheweg entlang der Gleise bis zur Brockenstraße. Der ganze Wanderweg ist umgeben von wunderschöner Natur und tollen Ausblicken über den Harz.
Profilbild von Andreas Lehmberg
Autor
Andreas Lehmberg 
Aktualisierung: 23.06.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Brocken, 1.141 m
Tiefster Punkt
826 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Brockenhotel

Start

Koordinaten:
DD
51.784382, 10.550716
GMS
51°47'03.8"N 10°33'02.6"E
UTM
32U 606965 5738194
w3w 
///wohnhäuser.läufern.bliebe

Wegbeschreibung

Parkplatz Ehrenfriedhof - Dreieckiger Pfahl - Kolonnenweg - Bahnhof Goetheweg - Brockenstraße - Brocken

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.784382, 10.550716
GMS
51°47'03.8"N 10°33'02.6"E
UTM
32U 606965 5738194
w3w 
///wohnhäuser.läufern.bliebe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Der Hochharz - Rund um den Brocken (standard) Wander- und Fahrradkarte Maßstab 1 : 30 000, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, Harzklubwanderwege Format 110 x 200 mm, 990 x 600 mm (offen) Standard-Ausgabe (Landkartenpapier) ISBN 978-3-928977-91-3 Preis: 4,00 €; als wasser- und reißfeste Variante ISBN 978-3-936185-56-0 Preis: 6,90 €

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von MasterChristian82 . · 16.05.2020 · Community
Kann man den Weg mit einem Kinderwagen gehen?
mehr zeigen
Antwort von Hanno Griesbach · 16.05.2020 · Community
Ich vermute es wird mit einem Kinderwagen mit großen Rädern klappen. Ich bin vor Ostern gegangen, da lag noch z.Tl. Schnee besonders im Wald.
2 more replies

Bewertungen

4,3
(3)
Stefan Greining
10.11.2019 · Community
Der schönste Weg zum Brocken. Mitte/Ende Oktober bei mäßig gutem Wetter kaum Wanderer unterwegs. Ja, je näher man dem Gipfel kommt und je mehr Wanderwege zusammentreffen, so voller wird es. Insgesamt mäßig anstrengend, obwohl einige Passagen schon recht steil sind. Die Wege sind gut ausgeschildert. Mache ich auf jeden Fall wieder.
mehr zeigen
Gemacht am 21.10.2019
Foto: Stefan Greining, Community
Foto: Stefan Greining, Community
Foto: Stefan Greining, Community
Foto: Stefan Greining, Community
Foto: Stefan Greining, Community
Foto: Stefan Greining, Community
Foto: Stefan Greining, Community
Foto: Stefan Greining, Community
Michael Westphal
17.10.2017 · Community
Sehr gut gemachte Seite hier! Gefällt mir sehr gut. Auch die Karte mit dem Höhenprofil finde ich gelungen! Danke!
mehr zeigen
Gislinde Nagel
17.08.2017 · Community
Der Weg zum Brocken ist optimal. Je näher man dem Brocken kommt, umso mehr Leute sind unterwegs. Bei gutem Wetter lohnt es sich, allein wegen der tollen Sicht hoch zu gehen. Die ist spektakulär
mehr zeigen
Gemacht am 09.08.2017
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 24

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,1 km
Dauer
2:02 h
Aufstieg
330 hm
Abstieg
15 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp Von A nach B Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.