Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundtour Ottofelsen-Renneklippen-Steinerne Renne -Mönchsbuche

· 9 Bewertungen · Wanderung · Harz
Profilbild von Stefan Busche
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stefan Busche 
  • Ghs. Steinerne Renne
    Ghs. Steinerne Renne
    Foto: Stefan Busche, Community
m 600 500 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km
Schöne Tour zum Ottofelsen und über Ghs. Steinerne Renne, Mönchsbuche zurück zum Bhf. Steinerne Renne der Harzer Schmalspurbahn. Stempel HWN 26 , 27 , 28 , 85
mittel
Strecke 13,2 km
5:00 h
438 hm
438 hm
611 hm
295 hm
Start ist am Parkplatz des Bahnhofs Steinerne Renne. Wir queren die Gleise und gehen bergan und queren nochmals die Gleise am Bahnhof. Nun folgen wir links dem Bahnparallelweg. Wenn man Glück hat sieht man einen Zug. Im Thumkuhlental geht es links runter, unter den Gleisen durch und rechts wieder bergan. Auf der linken Seite sehen wir ein Wasserrad. Hier ist die Stempelstelle HWN 85. Weiter bergan bis wir die Hütte der Bergwacht Harz erreichen. Rechts weiter bis wir den Ottofelsen erreichen. Der Weg liegt versteckt links im Wald. Der 28 Meter hohe Felsen ist über mehrere Eisenleitern zu besteigen. Von oben hat man eine fantastische Aussicht über den Harz. Die Stempelstelle HWN 27 ist hier. Wir gehen weiter über Ruprechtklippe und Gebohrter Stein in Richtung Ghs. Steinerne Renne. Das Gasthaus liegt sehr schön im Tal. Die Stempelstelle HWN 28 ist hier. Nach einer kurzen Rast geht es weiter in Richtung Mönchsbuche. Wir gehen aber über die Renne Klippen. Der Abzweig ist leicht zu übersehen. Die mit GPS navigieren. Von den Klippen hat man tollen Ausblick in Richtung Wernigerode. Nach dem Kammweg erreichen wir eine Forststraße und gehen weiter zur Mönchsbuche. Dort ist die Stempelstelle HWN 26. Nun geht es nur noch bergab auf einem schönen Panorama Weg, bis wir den Startpunkt der Tour erreichen.

Autorentipp

Die Aussicht vom Ottofelsen ist einmalig. Der Aufstieg über die Eisenleitern erinnert an das Elbsandsteingebirge.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
611 m
Tiefster Punkt
295 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

keine

Start

Parkplatz Bahnhof Steinerne Renne (297 m)
Koordinaten:
DD
51.818476, 10.729437
GMS
51°49'06.5"N 10°43'46.0"E
UTM
32U 619202 5742263
w3w 
///vornehm.grünen.widersprüche
Auf Karte anzeigen

Ziel

siehe Startpunkt

Wegbeschreibung

Die Beschilderung im Harz ist sehr gut, trotzdem aufpassen. Tour offline speichern und Navigation starten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

Werningerode, dann Richtung Hasserode, dann der Beschilderung Bhf. Steinerne Renne folgen

Parken

Parkplatz in und am Bahnhof

Koordinaten

DD
51.818476, 10.729437
GMS
51°49'06.5"N 10°43'46.0"E
UTM
32U 619202 5742263
w3w 
///vornehm.grünen.widersprüche
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

feste Wanderschuhe, Trinken, Wind/Regenjacke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,6
(9)
Christiane Rebhan
18.04.2022 · Community
Die Runde war toll, ich würde sie andersherum empfehlen und statt den unspektakulären Bürgermeisterstieg den etwas steileren Aufstieg direkt rechts neben den Bahnschienen nehmen (Bürgermeisterstieg ist eins weiter rechts). Außerdem war an Ostern 2022 der Weg zum Rennefelsen unbegehbar. Kettensäge oder Umweg über die Chaussee. Haben es von beiden Seiten versucht. (Siehe Foto)
mehr zeigen
Aktuell nicht begehbar, außer mit Kettensäge
Foto: Christiane Rebhan, Community
Rennefelsen von unten
Foto: Christiane Rebhan, Community
Leider geschlossen, Gäste hätte es am Osterwochenende genügend gegeben
Foto: Christiane Rebhan, Community
Foto: Christiane Rebhan, Community
Foto: Christiane Rebhan, Community
Foto: Christiane Rebhan, CC BY, Community
Benjamin H 
12.03.2022 · Community
Abseits der Forstwege müssen zahlreiche umgestürzte Bäume überwunden werden.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 6

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,2 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
438 hm
Abstieg
438 hm
Höchster Punkt
611 hm
Tiefster Punkt
295 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich Kultur Gipfel-Tour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.