Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rund um Lerbach

· 3 Bewertungen · Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lerbach
    Lerbach
    Foto: Britta Nause, Harz: Magische Gebirgswelt
m 600 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km 139 Kuckholzklippe NaturErlebnisPark Lerbach

Genießen Sie einen wunderschönen Blick vom Aussichtsturm „Kuckholzklippe“, welcher sich auf unserem 12 km langen ausgewählten Rundweg um Lerbach befindet.

mittel
Strecke 12,1 km
4:15 h
378 hm
378 hm
568 hm
313 hm

Unsere Wandertour um Lerbach herum zeigt viele verschiedene Facetten des Harzes.

Erholen Sie sich vom stressigen Alltag in der Natur des Harzes. Unser Startpunkt mündet direkt in einen schön gelegenen Buchenwald in Lerbach.

Danach wandern Sie weiter zum Aussichtsturm Kuckholzklippe. Von dort aus haben Sie eine wunderschöne Aussicht auf den Harz und das Harzvorland.

Profilbild von Harzer Tourismusverband
Autor
Harzer Tourismusverband
Aktualisierung: 30.09.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
568 m
Tiefster Punkt
313 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 4,89%Schotterweg 52,20%Naturweg 23,77%Pfad 14,38%Straße 4,74%
Asphalt
0,6 km
Schotterweg
6,3 km
Naturweg
2,9 km
Pfad
1,7 km
Straße
0,6 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Bei Fragen, können Sie sich gerne an die Touristinformation Osterode wenden.
Sie erreichen sie telefonisch unter der Nummer: 05522- 318333

Start

Unsere Tour beginnt beim Feuerwehrhaus in Lerbach gegenüber dem Liethweg. (315 m)
Koordinaten:
DD
51.752042, 10.290561
GMS
51°45'07.4"N 10°17'26.0"E
UTM
32U 589084 5734248
w3w 
///aufgeworfen.anzutreffen.wollte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Feuerwehrhaus in Lerbach

Wegbeschreibung

Die Wandertour beginnt beim Feuerwehrhaus gegenüber dem Liethweg. 50 m von der Hauptstraße entfernt biegt ein kleiner schmaler Weg ab, der direkt in einen Buchenwald führt.

Dem Pfad folgend kommen wir zum Sommerbergweg. Wir folgen dem Verlauf nach rechts bis wir nach ca. 400 m auf ein kleines Hinweisschild Lerbacher Eisensteingruben gelangen.Wir wandern weiter bis zum Aussichtsturm Kuckholzklippe.Von dort aus führt der Weg über den Clausberg direkt zur Waldschwimmbad-Gaststätte. Weiter geht es hinauf zum Marienblick.Dem Harzer Hexen-Stieg folgend bis zur Abzweigung Schafmeistertal, gelangt man direkt wieder zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Nehmen Sie die Busverbindung 440 ab der Station Osterode-Mitte/ Stadthalle, welche auf direktem Wege (15 Min) zum Liethweg nach Lerbach führt.

Anfahrt

Folgen Sie der B241 Richtung Clausthal-Zellerfeld. Biegen Sie nun rechts auf die Obere Harzstraße ab. Danach gleich links abbiegen, um auf der Oberen Harzstraße zu bleiben. Sie mündet in den Liethweg.

Koordinaten

DD
51.752042, 10.290561
GMS
51°45'07.4"N 10°17'26.0"E
UTM
32U 589084 5734248
w3w 
///aufgeworfen.anzutreffen.wollte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Freizeit Wandern, Fahrradfahren Unterwegs mit dem Motorrad Und Tipps aus der Region Osterode am Harz : um Berge voraus

Kartenempfehlungen des Autors

Osterode - Bad Grund - Clausthal-Zellerfeld - Herzberg am Harz Wanderkarte GPS-genau Publicpress - Die Karten mit der Sonne ISBN: 978-3-89920-088-1 oder Harzer Hexen Stieg Offizielle Karte zum anerkannten Prädikatswanderweg im Harz Herausgegeben vom Harz Tourismusverband und dem Harzclub e.V. Verlag: Schmidt Buch / Kartographie

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Für die Wanderung wird festes Schuhwerk empfohlen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,3
(3)
Frank H
30.05.2021 · Community
Ein paar schöne Ausblicke, aber weitgehend langweilige Forstwege. Ab km 9,3 sind wir auf den kleinen Weg nach unten abgebogen und weiter über die schöne Wiese. Unverständlich, warum so eine schöne Alternative nicht beschrieben ist.
mehr zeigen
Gemacht am 30.05.2021
Rainer Löblein
20.05.2017 · Community
Foto: Rainer Löblein, Community
Dieter Dr. Brunotte
24.04.2015 · Community
Berücksichtigt nicht die Harzer Stempelstellen.
mehr zeigen
Der Grubeneinstieg
Foto: Dieter Dr. Brunotte, Community
Blick auf Lerbach
Foto: Dieter Dr. Brunotte, Community
Wenn man von der Route abweicht
Foto: Dieter Dr. Brunotte, Community
Der Eselsplatz
Foto: Dieter Dr. Brunotte, Community
Ausblick vom Turm
Foto: Dieter Dr. Brunotte, Community

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,1 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
378 hm
Abstieg
378 hm
Höchster Punkt
568 hm
Tiefster Punkt
313 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.