Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Radautal-Wanderung in Bad Harzburg

· 3 Bewertungen · Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Radautal-Wasserfall.
    Der Radautal-Wasserfall.
    Foto: Gemeinde Bad Harzburg
m 700 600 500 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km 169 Molkenhaus Aussichtspunkt Grottenklippe Burgberg-Seilbahn Molkenhaus Schwefelquelle Ettersklippe Explor Game® Haus der Natur

Im Radautal wandern wir abseits der ausgetretenen Touristenwege auf reizvollen Pfaden.

mittel
Strecke 13,8 km
3:55 h
333 hm
332 hm
585 hm
290 hm

Startpunkt unserer Wanderung ist das HarzWaldHaus im Kurpark. Wir folgen den Schildern zum Kletterpark und wandern über den Philosophenweg in Richtung Radau-Wasserfall. Rechter Hand haben wir einen guten Ausblick auf den Gabbro-Steinbruch. An der Gaststätte beim Wasserfall können wir Halt machen und einkehren. Ein paar Minuten später passieren wir die Schwefelquelle und den Taternbruch. Auf dem Pfad südlich der Radau wandern wir durch das landschaftlich sehr schöne Radautal. Vorbei an der Abbetränke erreichen wir den Grottenklippenweg und erfreuen uns an dem fantastischen Ausblick. Ein Stück des Weges geht es auf der Klippe entlang, bevor uns der obere Winterberghangweg zum Molkenhaus führt. Über die Ettersklippe steigen wir ab zum Kurpark, unserem Ausgangspunkt. 

Profilbild von Harzer Tourismusverband
Autor
Harzer Tourismusverband
Aktualisierung: 11.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
585 m
Tiefster Punkt
290 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 6,27%Schotterweg 42,41%Naturweg 4,36%Pfad 44,04%Straße 2,71%Unbekannt 0,18%
Asphalt
0,9 km
Schotterweg
5,8 km
Naturweg
0,6 km
Pfad
6,1 km
Straße
0,4 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Restaurant Tannenhof
Restaurant Sagenhaft
Waldgaststätte Radau-Wasserfall

Start

HarzWaldHaus Bad Harzburg (290 m)
Koordinaten:
DD
51.871467, 10.560750
GMS
51°52'17.3"N 10°33'38.7"E
UTM
32U 607449 5747893
w3w 
///hölzer.drucker.sonnenlicht
Auf Karte anzeigen

Ziel

HarzWaldHaus Bad Harzburg

Wegbeschreibung

Startpunkt unserer Wanderung ist das HarzWaldHaus im Kurpark. Wir folgen den Schildern zum Kletterpark und wandern über den Philosophenweg in Richtung Radau-Wasserfall. Rechter Hand haben wir einen guten Ausblick auf den Gabbro-Steinbruch. An der Gaststätte beim Wasserfall können wir Halt machen und einkehren. Ein paar Minuten später passieren wir die Schwefelquelle und den Taternbruch. Auf dem Pfad südlich der Radau wandern wir durch das landschaftlich sehr schöne Radautal. Vorbei an der Abbetränke erreichen wir den Grottenklippenweg und erfreuen uns an dem fantastischen Ausblick. Ein Stück des Weges geht es auf der Klippe entlang, bevor uns der obere Winterberghangweg zum Molkenhaus führt. Über die Ettersklippe steigen wir ab zum Kurpark, unserem Ausgangspunkt. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bushaltestelle "Bad Harzburg Burgbergbahn"

Anfahrt

Anfahrt auf der A395, weiter auf der B4 bis nach Bad Harzburg

Parken

Gebührenpflichtige öffentliche Parkplätze an der Burgberg-Seilbahn, am Großparkplatz an der B4 und gegenüber dem Kurhaus Bad Harzburg.

Koordinaten

DD
51.871467, 10.560750
GMS
51°52'17.3"N 10°33'38.7"E
UTM
32U 607449 5747893
w3w 
///hölzer.drucker.sonnenlicht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,7
(3)
Hendrik K
20.05.2020 · Community
Schöne Tour mit unbefestigten als auch befestigten Wegen
mehr zeigen
Sabrina W.
18.09.2017 · Community
Gemacht am 09.09.2017
Birgit Schumacher
19.09.2014 · Community
Teilweise sehr schöne Wege, aber nicht abseits der Hauptwanderwege.
mehr zeigen
Gemacht am 19.09.2014

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,8 km
Dauer
3:55 h
Aufstieg
333 hm
Abstieg
332 hm
Höchster Punkt
585 hm
Tiefster Punkt
290 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 26 Wegpunkte
  • 26 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.