Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

NATURA Tipp 14 - Harly, Ecker und Okertal bei Vienenburg - Tour 2

· 1 Bewertung · Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kloster Wöltingerode
    Kloster Wöltingerode
    Foto: Günter Jentsch, CC BY, Harzer Klöster
m 250 200 150 6 5 4 3 2 1 km Klosterwanderweg … Vienenburg Klosterkrug Wöltingerode Kloster Wöltingerode - Klosterbrennerei Kloster Wöltingerode Klosterkrug Wöltingerode Kloster Wöltingerode

Rundweg durch die Harlyberge.

leicht
Strecke 6,4 km
1:40 h
114 hm
114 hm
227 hm
144 hm
Profilbild von Anne Schäfer
Autor
Anne Schäfer
Aktualisierung: 17.11.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
227 m
Tiefster Punkt
144 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 1%Schotterweg 74,74%Naturweg 22,24%Straße 2%
Asphalt
0,1 km
Schotterweg
4,8 km
Naturweg
1,4 km
Straße
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Klosterkrug Wöltingerode

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Goslar
Markt 1
38640 Goslar
Tel:05321 78060
marketing@goslar.de
www.goslar.de

Start

Kloster Wöltingerode - Vienenburg (144 m)
Koordinaten:
DD
51.959531, 10.540895
GMS
51°57'34.3"N 10°32'27.2"E
UTM
32U 605875 5757658
w3w 
///wohnt.fahrzeuge.wolken
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kloster Wöltingerode - Vienenburg

Wegbeschreibung

Unser knapp 7 km langer Rundweg beginnt am Klosterhotel und führt zunächst links vorbei am ehemaligen Forsthausin die Harlyberge. Schnell ist eine Weggabelung erreicht. Dortentdecken wir einen Gedenkstein. Er erinnert an den 1914 in Berlin geborenen Fritz Laube. Der bedeutende Landschafts- und Tiermaler lebte und arbeitete von 1950 an in Vienenburg. Besonders seine Tiermalerei ist heute noch auf dem Kunstmarkt begehrt. Von ihm geschaffene Dioramen finden sich in großen Museen in Niedersachsen und auch im Jagdschloss Springe. Den Rastplatz lassen wir links liegen, denn weiter geht es das Bärentalhinauf zur Kräuter-August-Höhle. Der alte August soll in derSteinbruchhöhle gehaust haben. Denen, die im Klosterforst arbeiteten, dankte er für Brot und Suppe, indem er sein Wissenüber heilende Kräuter weitergab. An der nächsten Weggabelung halten wir uns in Richtung Mittelweg. Bald ist dort eine Schutzhütte erreicht. Wieder heißt es„Links halten!“, den Fahrweg hinunter zum südlichen Waldranddes Harly, wo wir nun rechterhand in Richtung Westen gehen. Eine Brücke ermöglicht uns die Querung des Weddelbaches. Entgegen der Fließrichtung wandern wir zur Landesstraße L 510, die Weddingen mit Vieneburg verbindet. Knapp 100 m folgen wir ihr, um dann in den mit einer Schranke vor Fahrzeugverkehr geschützten Weg nach Süden in den Wald zu gelangen. Der Fußweg führt hinauf zum Harzer Klosterwanderweg, der auf einer früheren Eisenbahnstrecke verläuft. Über das einstmals dort liegende Gleis war das bis zum Wassereinbruch im Jahr 1930 im Harly betriebene Salzbergwerk der Preussag mit seinen Schächten I und II mit den Bahnhöfen Grauhof und Vienenburg verbunden. Noch vor Schacht II passierten die Züge das Kloster Wöltingerode, Ausgangspunkt und Ziel unserer Wanderung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Parkmöglichkeiten am Kloster Wöltingerode.

Koordinaten

DD
51.959531, 10.540895
GMS
51°57'34.3"N 10°32'27.2"E
UTM
32U 605875 5757658
w3w 
///wohnt.fahrzeuge.wolken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Paul Tegener
25.06.2021 · Community
Im ersten Drittel interessante Strecke mit einigen interessanten Haltepunkten. Das zweite Drittel führt idyllisch durch den Harly. Das letzte Drittel des Weges ist leider recht eintönig. Ein Besuch im Kloster lohnt sich auf jeden Fall.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,4 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
114 hm
Abstieg
114 hm
Höchster Punkt
227 hm
Tiefster Punkt
144 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.