Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Karstwanderweg – Rundweg 3 um Großleinungen

Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dinsterbachschwinde
    Dinsterbachschwinde
    Foto: Firouz Vladi, CC BY, Förderverein Deutsches Gipsmuseum und Karstwanderweg e.V.
m 350 300 250 200 150 8 6 4 2 km Sonderstempel Ankenberg

Der Rundweg um Großleinungen befindet sich am Kaiser-Otto-Höhenweg.

leicht
Strecke 9,1 km
2:30 h
189 hm
189 hm
315 hm
184 hm

Der Rundweg führt sowohl auf dem Karstwanderweg als auch auf dem Kaiser-Otto-Höhenweg und verbindet damit zwei Wanderwege, die in diesem Abschnitt die ganze Vielfalt der Südharzer Karstlandschaft bestaunen lassen.

Die Ortschaft Großleinungen liegt als Ausgangspunkt genau auf dem Schnittpunkt zwischen dem Auslaugungstal und dem Durchbruchstalder Leine. Dieser ist hydrogeologisch besonders aktiv, was auch heute weiterhin zu starken Vorgängen der Verkarstung in der gesamten Ortslage führt. Fast alle Einwohner können Geschichten über Erdfälle in ihren Grundstücken erzählen.

Die Rundwanderung beginnt direkt auf dem Karstwanderweg in der Hainröder Straße und folgt ihm weiter in westliche Richtung über Feldfluren und am Waldrand entlang bis zur Ankenbergschwinde. Der Hainröder Bach knickt hier ab und verschwindet nach etwa 300m im verkarsteten Untergrund des Sangerhäuser Anhydrits am Nordhang des Ankenbergesin einer Wandschwinde mit vorgelagerter Bruchhalde und setzt seinen Weg danach unterirdisch zur Leine und Helme fort. 1830 führte der Hainröder Bach bei starkem Gewitter so viel Material und Wasser, dass die alten Bachschwinden im Becken zwischen Eichenberg und Ankenberg verschüttet wurden und das Wasser nicht abfließen konnte. Daraufhin gruben die Einwohner einen Graben zur nächsten Doline am Ankenberg und ließen das Wasser dahinein fließen. Im Verlauf weniger Jahre vergrößerte sich diese Stelle durch Auslaugung derart, dass die Ankenbergschwinde entstand. Die Schwinde steht unter Naturschutz.

Weiter geht es auf dem Karstwanderweg durch die offene Trockenrasenlandschaft oberhalb der Ortslage Hainrode und dann abbiegend in südliche Richtung bis nach Drebsdorf. Der kleine im Tal gelegene Ort wird von großen bäuerlichen Hofanlagen dominiert. Anschließend geht es steil bergauf durch Streuobstwiesen bis zum Kamm des Wallhäuser Berges und auf den Kaiser-Otto-Höhenweg. Von hier oben ergibt sich ein freier Blick auf das Leinetal und den Ankenberg, sowie die dahinter liegenden Ausläufer des Harzes. Der Rundweg verläuft weiter ostwärts und biegt dann nach Norden in Richtung Großleinungen ab.

Profilbild von Firouz Vladi
Autor
Firouz Vladi
Aktualisierung: 19.08.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
315 m
Tiefster Punkt
184 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 13,49%Schotterweg 10,59%Naturweg 66,01%Pfad 0,31%Straße 9,57%
Asphalt
1,2 km
Schotterweg
1 km
Naturweg
6 km
Pfad
0 km
Straße
0,9 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

www.karstwanderweg.de

Start

Großleinungen, Hainröder Str., Parken vor/nach der Schule (204 m)
Koordinaten:
DD
51.494048, 11.202787
GMS
51°29'38.6"N 11°12'10.0"E
UTM
32U 652913 5707068
w3w 
///tanzbar.weiden.ausgeprägtem
Auf Karte anzeigen

Ziel

Großleinungen, Hainröder Str., Parken vor/nach der Schule

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Großleinungen, Hainröder Str., Parken vor/nach der Schule

Koordinaten

DD
51.494048, 11.202787
GMS
51°29'38.6"N 11°12'10.0"E
UTM
32U 652913 5707068
w3w 
///tanzbar.weiden.ausgeprägtem
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,1 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
189 hm
Abstieg
189 hm
Höchster Punkt
315 hm
Tiefster Punkt
184 hm
Rundtour geologische Highlights hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.