Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Höhlenwohnungen Altenburg

· 2 Bewertungen · Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Altenburg Blick auf Langenstein und Halberstadt
    / Altenburg Blick auf Langenstein und Halberstadt
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Altenburg Brockenblick
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Altenburg Blick zum Regenstein
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Altenburg ehemalige Zufahrt
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Altenburg - Höhle
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Altenburg - Höhle
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Altenburg - Ruinenrest
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Eselsstieg ab Altenburg
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Höhlenwohnung Altenburg
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Höhlenwohnung Schäferberg
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Höhlenwohnung Schäferberg
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Höhlenwohnung Schäferberg
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Kapelle
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Ölmühlenteich
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Ölmühlenteich
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Rathaus
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Wasserhöhle mit Blick nach Langenstein
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Wasserhöhle
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Himmelstreppe
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Pastorenfelsen
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Schäferhof Langenstein
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Schäferhof Langenstein
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Schäferhof Langenstein
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
  • / Schäferhof Langenstein
    Foto: Stadt Halberstadt, Harz: Magische Gebirgswelt
m 180 160 140 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

Auf dieser Tour gibt es viel zu sehen:

  • Schäferhof
  • Steinbruch
  • Altenburg
  • Wasserhöhle
  • Himmelstreppe
  • Pastorfelsen
  • Höhlenwohnung auf der Altenburg
  • Ölmühlenteich
  • Franziskuskapelle
  • Rathaus
  • Höhlenwohnungen auf dem Schäferberg
Strecke 2 km
0:35 h
52 hm
52 hm
190 hm
144 hm

Entdecken sie auf Ihrer Tour:

  1. Schäferhof
    Alter Herrenhof aus der Thüringerzeit ( 5. Jahrhundert ) . Später dann als Schäferhof genutzt . Zum Bau wurden wahrscheinlich Steine der Altenburg benutzt . Nach1990 umfassend restauriert.
  2. Steinbruch
    Hinter dem Schäferhof liegt etwas versteckt der Steinbruch aus dem  Steine für Repräsantive Gebäude der Bischofstadt Halberstadt gebrochen wurden.
  3. Altenburg
    In vorgermanischer Zeit dienten die Höhlen als Fluchtburg . 1177 baute BischofUllrich eine Burg . Sein Gegenspieler Heinrich der Löwe , Herzog von Sachsen zerstörte die im Bau befindliche Burg .Die Fürsten Sachsens bauten sie gemeinsam wieder auf . Später diente sie als Sommersitz derBischöfe von Halberstadt . Im Dreißigjährigen Krieg wurde die Burg von den Schweden zerstört.
  4. Wasserhöhle
    Ursprünglich ein unterirdischer Raum der Burg . Auf dem Amtshof gab es einen sehr ergiebigen Brunnen . In der  Wasserhöhle wurde ein Betonbassin gebaut . Vom Amtshof wurde das Wasser herauf gepumpt . Das Bassin diente als Hochbehälter . Versorgt wurden der Amtshof , die Schulgebäude , die Gärtnerei ,das Schloss , dasPfarrhaus , der Bahnhof und der Gasthof „Deutsches Haus"
  5. Himmelstreppe
    Aufgang zur Altenburg vom Amtshof . Wurde von ABM Kräften 1990/91 wiederfreigelegt.
  6. Pastorfelsen
    Interessante Felsformation auf dem westlichen Sporn des Berges . Er soll der Lieblingsplatz eines Langensteiner Pastors gewesen sein.
  7. Höhlenwohnung auf der Altenburg
    Von 1746 bis 1916 Warndienst Höhlenwohnung nachweislich bewohnt . Hermann Heydecke war der letzte Höhlenbewohner ,erstarb 1975 . 1990/91 wurde die Höhlenwohnung nach einer alten Postkarte restauriert und erhielt ihr heutiges Aussehen wieder.
  8. Ölmühlenteich
    Er diente als Wasserreservoir für die auf der anderen Straßenseite gelegenen Ölmühle . Das Mühlrad wurde später durcheilen Elektroantrieb ersetzt . 1965 wurde der Mühlenbetrieb eingestellt.
  9. Franziskuskapelle
    1977 wurde die Kirche in Langenstein gesprengt . Die evangelische Kirchengemeinde konnte die katholische Franziskuskapelle mit nutzen . 2003 bekam die Kirchengemeinde die Glocke der alten Kirche wieder . Daraufhin wurde die Idee des Glockenturms geboren . 2003 konnte die Glocke im neuerbauten Turm montiert werden . Richtfest war am 31.10 . 2003.
  10. Rathaus
    Das Gebäude war ursprünglich das Pfarrhaus des Dorfes . Späterwurde es derSitz der Gemeindeverwaltung Langensteins.
  11. Höhlenwohnungen auf dem Schäferberg
    1856 herrschte eine große Wohnungsnot im Dorf . Wohnungssuchenden wurde vom Bürgermeister , nach dem Vorbild der Wohnung auf der Altenburg  , ein Stück Felsen angeboten , um sich die eigene Wohnung aus dem Fels zu schlagen . Das war eine Übergangslösung . Die letzte Wohnung wurde 1912 aufgegeben , nachdem die letzten Bewohner in der Höhle gestorben sind .
Profilbild von Stadt Halberstadt
Autor
Stadt Halberstadt
Aktualisierung: 06.06.2019
Höchster Punkt
190 m
Tiefster Punkt
144 m

Start

Landhotel Schäferhof Langenstein (152 m)
Koordinaten:
DD
51.851907, 10.988766
GMS
51°51'06.9"N 10°59'19.6"E
UTM
32U 636973 5746436
w3w 
///besen.künste.nicken

Ziel

Landhotel Schäferhof Langenstein

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

mit Bahn, PKW und Bus erreichbar

Anfahrt

über B 81 aus Richtung Magdeburg

über A 36 und B 81 aus den Richtungen Braunschweig, Goslar, Hall

Parken

am Ölmühlenteich/ am Schäferhof

Koordinaten

DD
51.851907, 10.988766
GMS
51°51'06.9"N 10°59'19.6"E
UTM
32U 636973 5746436
w3w 
///besen.künste.nicken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Robby Vatterott
05.08.2019 · Community
Super kleiner Wanderweg wo es viel zu sehen gibt 📷😊 auch unsere kleine fand es sehr interessant!
mehr zeigen
Aufstieg
Foto: Robby Vatterott, Community
Aussicht
Foto: Robby Vatterott, Community
Erfrischung
Foto: Robby Vatterott, Community
Höhlenwohnung
Foto: Robby Vatterott, Community

Fotos von anderen

Aufstieg
Aussicht
Erfrischung
Höhlenwohnung

Bewertung
Strecke
2 km
Dauer
0:35 h
Aufstieg
52 hm
Abstieg
52 hm
Höchster Punkt
190 hm
Tiefster Punkt
144 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.