Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Durchs Steinbachtal nach Friedrichsbrunn

Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wegweiser nach Friedrichsbrunn
    Wegweiser nach Friedrichsbrunn
    Foto: Michael Hesse, Bodetal Tourismus GmbH
m 700 600 500 400 300 200 100 8 6 4 2 km Bodetal Therme Thale Bonhoeffer-Haus Friedrichsbrunn Walpurgishalle

Thale – Steinbachtal – Schirmbuche – Friedrichsbrunn

mittel
Strecke 9,4 km
2:50 h
416 hm
72 hm
540 hm
176 hm

Diese Wanderung führt Sie von Thale in den rund 350 Meter höher gelegenen Ortsteil Friedrichsbrunn. Dabei durchqueren Sie das urwüchsige Steinbachtal mit seinen zahlreichen Brücken und passieren den Rastplatz »Schirmbuche«, bevor Sie den Luftkurort Friedrichsbrunn erreichen.

Profilbild von Harzer Tourismusverband
Autor
Harzer Tourismusverband
Aktualisierung: 11.07.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
540 m
Tiefster Punkt
176 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 15,27%Schotterweg 13,07%Naturweg 38,15%Pfad 18,91%Straße 14,58%
Asphalt
1,4 km
Schotterweg
1,2 km
Naturweg
3,6 km
Pfad
1,8 km
Straße
1,4 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Bodetal-Information THALE
Bahnhofstraße 1
06502 Thale
Tel. 03947 776800
info@bodetal.de
www.bodetal.de

Start

Bodetal-Information Thale, Bahnhofstraße 1, 06502 Thale (175 m)
Koordinaten:
DD
51.745724, 11.031263
GMS
51°44'44.6"N 11°01'52.5"E
UTM
32U 640229 5734709
w3w 
///ernte.auszüge.kisten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Friedrichsbrunn

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt dieser Tour ist die Bodetal-Information Thale. Vom zentralen Wandertreff  folgen Sie zunächst der Beschilderung Hexentanzplatz (Markierung roter Punkt) über die Gebirgs- und Heimburgstraße, an deren oberen Ende ein Wanderpfad in den Wald hineinführt.

Folgen Sie auf diesem Weg weiter dem roten Punkt, bis dieser an einer Wegegabelung rechts abbiegt. An dieser Stelle geradeaus der Beschilderung »Steinbachtal« folgend überqueren Sie den Steinbach, um dann rechts haltend am Rodelhäuschen vorbei einen kleinen Damm zu erreichen.

Hinter dem Damm führt der Weg linker Hand entlang des Steinbachs talaufwärts (Markierung R1). Über sieben Brücken müssen Sie gehen, bevor Sie den Rettungsweg zum Harzer Bergtheater überqueren. Von hier folgen Sie auf dem »Allröder Butterweg« der Ausschilderung Hexentanzplatz 0,9 km und passieren Steinbrüche sowie den Harzbob, bevor Sie die Zufahrtsstraße zum Hexentanzplatz erreichen.

Hier halten Sie sich rechts um nach ca. 100 Metern nach links auf die Ausfahrtstraße des Hexentanzplatzes zu biegen. Dieser folgen Sie ca. 400 Meter bis hinter die Straßenkurve und biegen dann rechts auf den Waldweg ab. Nach wenigen Metern zweigt an einer Kreuzung der Wanderweg nach Friedrichsbrunn (Markierung gelbes Quadrat) ab, dem Sie nun folgen. Nach der zweiten Überquerung der Friedrichsbrunner Chaussee erreichen Sie die Schirmbuche mit Schutzhütte. Von hier sind es noch knapp zwei Kilometer bis Sie das Zentrum von Friedrichsbrunn mit zentralem Wanderwegschilderbaum und Bushaltestelle erreichen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof und Busbahnhof jeweils nur ca. 50 m vom Startpunkt entfernt

Anfahrt

B6n Abfahrt Thale, weiter über die L240 über Warnstedt nach Thale, dort weiter in Richtung Bodetal

Parken

Mehrere Parkmöglichkeiten in 200 bis 500 m Entfernung

Koordinaten

DD
51.745724, 11.031263
GMS
51°44'44.6"N 11°01'52.5"E
UTM
32U 640229 5734709
w3w 
///ernte.auszüge.kisten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,4 km
Dauer
2:50 h
Aufstieg
416 hm
Abstieg
72 hm
Höchster Punkt
540 hm
Tiefster Punkt
176 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour Von A nach B faunistische Highlights Einkehrmöglichkeit hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.