Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Brockenrundwanderung 2. Etappe Bad Harzburg - Schulenberg

Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wernigerode Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kästeklippen
    Kästeklippen
    Foto: Von Kassandro - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1865224
m 600 500 400 300 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Wegbeschreibung zum Pauschalprogramm "Wandern rund um den Brocken" der Wernigerode Tourismus GmbH. Die Wanderung ist in 5 Tagesetappen aufgeteilt: Wernigerode - Bad Harzburg, Bad Harzburg - Schulenberg, Schulenberg - Torfhaus, Torfhaus - Schierke und Schierke - Wernigerode.
mittel
Strecke 16,8 km
5:30 h
620 hm
391 hm
594 hm
267 hm
2. Etappe der Brockenrundwanderung Bad Harzburg - Schulenberg

Autorentipp

Tour durch den Wald. Das Gebiet rund um die Kästeklippen ist geprägt von einmaligen Felsformationen.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
594 m
Tiefster Punkt
267 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 15,55%Schotterweg 51,90%Naturweg 8,91%Pfad 8,34%Straße 13,79%Unbekannt 1,48%
Asphalt
2,6 km
Schotterweg
8,7 km
Naturweg
1,5 km
Pfad
1,4 km
Straße
2,3 km
Unbekannt
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Vorrangig Waldwege. Etwas Vorsicht ist beim Abstieg zum Romkerhaller Wasserfall geboten.

Weitere Infos und Links

www.wernigerode-tourismus.de

Start

Bad Harzburg, Fritz-König-Straße (287 m)
Koordinaten:
DD
51.882415, 10.574220
GMS
51°52'56.7"N 10°34'27.2"E
UTM
32U 608350 5749131
w3w 
///hinweise.lieb.männer
Auf Karte anzeigen

Ziel

Schulenberg, Tannenhöhe

Wegbeschreibung

Über die Fritz-König-Straße, Burgstraße biegen wir links in die Sternstraße ein. Wir überqueren die Bundesstraße auf einer Fußgängerbrücke. Danach halten wir uns links, über die Fußgängerzone erreichen wir die Papenbergstraße. Diese laufen wir rechts den Berg hoch. Oben angekommen erreichen wir den Ringwanderweg dem wir nach rechts folgen (roter Kreis). Oberhalb von Bad Harzburg wandern wir um den Papenberg.  An der Citybushaltestelle Bad Harzburg Abzwg. Breitenberg halten wir uns links und folgen der Ausschilderung: Käste 6 km (Viereck mit gelben Punkt). Der Kästestraße folgend erreichen wir das Gasthaus „Käste“.

Von dort Abstieg zum „Königreich Romkerhall“ mit eigenem Wasserfall. An der Bundesstraße 498 angelangt halten wir uns links, entlang des Fußweges an der Straße. Dem Verlauf der Straße folgend erreichen wir nach ca. 500 m einen Abzweig dem wir nach rechts folgen (Notrufsäule). Ausschilderung: durch Birkental, über Multal nach Schulenberg, E6. Im Großen Birkental biegen wir nach links ab und laufen parallel an der nicht sichtbaren Bundesstraße im Wald Richtung Schulenberg.

Nach ca. 2 Kilometern erreichen wir einen kleinen Abstieg auf der linken Seite. Wir folgen diesem (Ausschilderung: Altenau über Weißwasserwasserbrücke, E6). Nach diesem kleinen ca. 300 m langem Abstieg erreichen wir den Okerstausee. An der Straße angekommen überqueren wir die zur rechten Hand liegende Brücke (Bramker Brücke). Danach folgen wir der Landstraße und erreichen nach ca. 300 m den Abzweig Richtung Schulenberg (Wiesenbergstraße). Dieser Straße folgen wir bis wir rechts in die Richard-Böhm-Straße abbiegen. Diese folgen wir geradeaus (geht in die Rudolf-Keune-Straße über) bis wir rechts die Tannenhöhe erreichen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.882415, 10.574220
GMS
51°52'56.7"N 10°34'27.2"E
UTM
32U 608350 5749131
w3w 
///hinweise.lieb.männer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und der Witterung entsprechende Kleidung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,8 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
620 hm
Abstieg
391 hm
Höchster Punkt
594 hm
Tiefster Punkt
267 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Von A nach B kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.