Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Altenau Nr. 9 Fortuner- und Jägerbleekerteich

Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Tourist-Informationen Oberharz, Harz: Magische Gebirgswelt
m 600 550 500 450 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Sie finden zwei herrliche Teiche in wunderbarer Natur, die mit ihrem Wasser auch in den trockenen Sommermonaten die Clausthaler Gruben sicher versorgten.
schwer
Strecke 16,6 km
4:05 h
357 hm
357 hm
624 hm
467 hm

Autorentipp

Heilklima-Wandertermine mit einer Klimatherapeutin sowie weitere Informationen rund um Heilklima und Unterkunft erhalten Sie in der Tourist-Information Altenau und auf www.oberharz.de.
Profilbild von Tourist-Informationen Oberharz
Autor
Tourist-Informationen Oberharz
Aktualisierung: 01.08.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
624 m
Tiefster Punkt
467 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 24,18%Schotterweg 23,33%Naturweg 33,01%Pfad 18,93%Straße 0,08%Unbekannt 0,44%
Asphalt
4 km
Schotterweg
3,9 km
Naturweg
5,5 km
Pfad
3,1 km
Straße
0 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Altenau
Hüttenstraße 9
38707 Altenau
Tel. 05328 8020
www.oberharz.de

Start

KRISTALL Saunatherme "Heißer Brocken", Karl-Reinecke-Weg 35, 38707 Altenau (516 m) (516 m)
Koordinaten:
DD
51.797220, 10.443041
GMS
51°47'50.0"N 10°26'34.9"E
UTM
32U 599510 5739469
w3w 
///wirkung.ausklingen.bilanzen
Auf Karte anzeigen

Ziel

KRISTALL Saunatherme "Heißer Brocken", Karl-Reinecke-Weg 35, 38707 Altenau (516 m)

Wegbeschreibung

Auf dem sehr langen Rundweg erwandern Sie bei überwiegend geringen und mäßigen Anstiegen insgesamt etwa 370 Höhenmeter.

Im Schutze des Waldes erwarten Sie überwiegend gedämpfte Klimareize. Auf den wenigen sonnigen Streckenabschnitten wie zu Beginn der Runde oder auch am Jägersbleeker Teich werden die Reize intensiver. Es gibt sehr selten Wärmebelastungen und im Winter häufig Kältereize.

Die Anforderungen aufgrund des Weges sind hoch, die Anforderungen aufgrund des Klimas gering. Der durchschnittliche Energieverbrauch liegt bei einem Körpergewicht von 75Kg bei ca. 940kcal.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.797220, 10.443041
GMS
51°47'50.0"N 10°26'34.9"E
UTM
32U 599510 5739469
w3w 
///wirkung.ausklingen.bilanzen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
16,6 km
Dauer
4:05 h
Aufstieg
357 hm
Abstieg
357 hm
Höchster Punkt
624 hm
Tiefster Punkt
467 hm
Heilklima Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.