Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Familienfreundlicher Bergwiesen-Lehrpfad

· 2 Bewertungen · Themenweg · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Colorful mountain meadow with diverse flora and fauna
    Colorful mountain meadow with diverse flora and fauna
    Foto: Mandy Leonhardt, CC BY-SA, Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken
m 600 550 500 5 4 3 2 1 km Waldbühne Benneckenstein Aussichtspunkt & … Wandernadel) Parkplatz … Benneckenstein 50 Walzenhütte 47 Oberharzblick Am Buchberg

Der Bergwiesen-Lehrpfad um Benneckenstein ist ein familien- und kinderwagenfreundlicher Themen- und Rundwanderweg. Auf verschiedenen Schautafeln / Stationen und einem Begleitheft wird die Vielfalt der Bergwiesen in Einklang mit Mensch und Natur beschreiben. Kinder können hier die typischen Harzer Bergpflanzen und Tiere sowie die Heilkräfte einiger Wiesenkräuter kennenlernen. 

geöffnet
mittel
Strecke 5 km
1:20 h
67 hm
69 hm
568 hm
499 hm

Die Harzer Bergleute haben ein Kleinod geschaffen, das bis in die heutige Zeit lebendig blieb: die Bergwiesen. Wir staunen über Artenreichtum und Farbenfreude der Wiesen und sollten uns bewusst sein, dass diese Wiesenidylle keine Selbstverständlichkeit ist. Hart und mühevoll und oft gar nicht idyllisch war das Leben der Harzer Bevölkerung im Mittelalter und darüber hinaus. Entstanden durch extensive Nutzung, sind die Wiesen auf die Fortführung der traditionellen Bewirtschaftung angewiesen. Ohne eine angepasste landwirtschaftliche Nutzung oder Pflege würden die Bergwiesen verschwinden.

- Auszug aus Broschüre "Bergwiesen Lehrpfad" LK Harz-

 

Autorentipp

Auf dem Weg gibt es immer wieder schöne Aussichten auf den Ort Benneckenstein und die dahinterliegenden Höhenzüge mit dem Brockenmassiv, der höchsten Erhebung im Harz (1142 m). Zahlreiche Bänke laden zum Verweilen und Genießen ein.

Das Landschaftsbild am Bergwiesenlehrpfad in den Frühjahrs- und Sommermonaten besonders vielfältig und abwechslungsreich.

 

Optional siehe Beschreibung:

Sie haben die Möglichkeit die Rundtour zu erweitern (nicht kinderwagenfreundlich) und zwei begehrte Stempel der Harzer Wandernadel zu sammeln.

Nr. 47 – Buchenberg - Oberharzblick

Nr. 50 - Walzenhütte

Profilbild von Mandy Leonhardt
Autor
Mandy Leonhardt
Aktualisierung: 15.09.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
568 m
Tiefster Punkt
499 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 4,51%Schotterweg 57,73%Naturweg 31,84%Pfad 5,91%
Asphalt
0,2 km
Schotterweg
2,9 km
Naturweg
1,6 km
Pfad
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Es sind keine Sicherheitshinweise bekannt.

Auf einigen Streckenabschnitten kann es jederzeit zu kurzfristigen Beeinträchtigungen, Umleitungen und Wegsperrungen aufgrund des Waldwandels und Unwetterschäden kommen. Informieren Sie sich kurz vor Ihrer Wanderung. Aktuelle Hinweise finden Sie hier >

Weitere Infos und Links

Das Begleitheft zum Bergwiesen-Lehrpfad ist in der Tourist-Information Benneckenstein und in der Geschäftsstelle des LPV Harz in Hasselfelde erhältlich.

>> Lanschaftspflegeverband Harz <<

Start

an der Waldschneise am Ortsausgang von Benneckenstein (Richtung Rothesütte) (568 m)
Koordinaten:
DD
51.655959, 10.713526
GMS
51°39'21.5"N 10°42'48.7"E
UTM
32U 618530 5724164
w3w 
///haie.palme.codierte
Auf Karte anzeigen

Ziel

an der Waldschneise am Ortsausgang von Benneckenstein (Richtung Rothesütte)

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt "Waldschneise" in Benneckenstein aus:

►  gehen wir links an der Waldbühne vorbei bis zu einer Weggabelung kurz vor dem Hotel "Harzhaus".
►  Weiter geht es rechts Richtung Ziegenkopfecho.
Nachdem wir hier eine schöne Aussicht genießen konnten, führt der Weg uns auf den Pfeiferberg.
► Links entlang geht es Richtung Benneckenstein bis zum Parkplatz "Unterstadt". Nun nehmen wir den Weg entlang der Ski- und Rodelpiste Richtung Sophienhof auf dem Buchenberger Weg (1*) und machen oben einen kleinen Abstecher in eine vergessene und wiederbelebte Waldwiese. Dann kehren wir über den Grauberg wieder zurück zum Ausgangspunkt unserer Tour. 

 (1*) Optional können Sie die Rundtour um ca. 8 km und zwei Stempel der Harzer Wandernadel erweitern. 
► Hier würden Sie nach ca. 3,1 km an der Weggabelung (Finnhütte) geradeaus Richtung Sophienhof gehen.
► Nach etwa 750 m halten Sie sich an einer weiteren Weggabelung links und biegen nach ca. 400 m links in den kleinen Trampelpfad in den Wald ein, entlang dem Moserteich geht es Richtung Walzenhütte (HWN 50).
► Von dort wandern Sie Richtung Buchberg zur Stempelstelle (HWN 47) mit tollem Blick auf den Brocken.
► Danach gehen Sie den Weg etwa 250 m zurück und halten sich an der Weggabelung links Richtung Benneckenstein bis Sie auf die Rundtour Bergwiesenlehrpfad treffen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Den Harzort Benneckenstein erreichen Sie mit dem Bus der Harzer Verkehrsbetriebe:

aus Richtung Wernigerode

aus Richtung Blankenburg

aus Richtung Braunlage 

oder

mit der Harzer Schmalspurbahn aus Richtung Wernigerode oder Nordhausen.

 

Die INSA - Ihr Routenplaner des Nahverkehrs in Sachsen-Anhalt >>

 

TIPP : 

Mit dem Harzer UrlaubsTicket sind Sie kostenlos mobil im gesamten Harzkreis.

HATIX - die kostenfreie Nutzung der öffentlichen Buslinien der Harzer Verkehrsbetriebe, der Q-Bus Nahverkehrsgesellschaft, der Halberstädter Verkehrs-GmbH, sowie der Verkehrsgesellschaft Südharz im Landkreis Harz. Jetzt auch kostenlose Nutzung in desn Landkreisen Goslar und Göttingen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.hatix.info

Anfahrt

Mit dem PKW erreichen Sie Benneckenstein

- aus Richtung Wernigerode über die B244, Abzweig Elbingerode B27 weiter bis Abzweig Königshütte B242 und in Tanne auf die L98

- aus Richtung Braunlage über die B242, Abzweig Tanne auf die L98

- aus Richtung Nordhausen über die B4 bis Abzweig L98 Benneckenstein

Parken

Kostenlose Parkplätze befinden sich an der Waldschneise.

Koordinaten

DD
51.655959, 10.713526
GMS
51°39'21.5"N 10°42'48.7"E
UTM
32U 618530 5724164
w3w 
///haie.palme.codierte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Das Begleitheft zum Bergwiesen-Lehrpfad ist in der Tourist-Information Benneckenstein und in der Geschäftsstelle des LPV Harz in Hasselfelde erhältlich.

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte - Stadt Oberharz am Brocken 1:25000 ; ISBN 978-3-86973-065-3

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, funktionelle Kleidung, Rucksackverpflegung, Sonnen- und Regenschutz werden empfohlen.

Vergessen Sie Ihren Fotoapparat nicht und falls Sie die Route verlängern möchten, das Stempelheft der Harzer Wandernadel.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Mandy Breuer
27.08.2020 · Community
Beschilderung ist gut, könnte aber besser sein vor allem auf der längeren Strecke mit den beiden Stempelstellen da fehlen die Wegweiser und die Beschreibung passt nicht so wirklich
mehr zeigen
silke Uthleb
26.05.2020 · Community
Sehr empfehlenswerter Rundwanderweg
mehr zeigen
Dienstag, 26. Mai 2020 17:26:53
Foto: silke Uthleb, Community
Dienstag, 26. Mai 2020 17:27:17
Foto: silke Uthleb, Community
Nicole Essink
30.05.2017 · Community
super tolle Tour mit richtig schönen Aussichten, sehr zu empfehlen
mehr zeigen
Gemacht am 29.05.2017

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
67 hm
Abstieg
69 hm
Höchster Punkt
568 hm
Tiefster Punkt
499 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.