Rennrad Premium Inhalt

Über Puerto de Mogán auf den Cruz de San Antonio

· 1 Bewertung · Rennrad · Gran Canaria
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Robert Busch, Outdooractive Redaktion
m 1500 1000 500 80 60 40 20 km Degollada de las Yeguas Mirador el Mulato Puerto de Mogán
schwer
Strecke 99 km
11:50 h
2.100 hm
2.100 hm
1.324 hm
-4 hm

Die Tour über den Cruz de San Antonio bringt alles mit, was das Radler-Herz höher schlagen lässt. Wellige und belebte Küstenpassagen, eine traumhafte Passauffahrt, einsame Abschnitte im Gebirge und rasante, kurvenreiche Abfahrten; das alles in einer atemberaubenden Kulisse.

Hier ist für jeden Fahrertyp etwas dabei. Die Küstenstraße nach Mogán gleicht einem Klassikerprofil, wer Druck auf der Pedale hat, kann sich hier ordentlich austoben. Im Tal nach Mogán kommen, wenn auch bei seichter Steigung, die Rolleure auf ihre Kosten. Der Anstieg zum Cruz de San Antonio ist insbesondere das Revier der Bergziegen. Technikversierte Abfahrer können es auf der Abfahrt nach Maspalomas laufen lassen. Dazu sorgen die wechselnden Vegetationsstufen für zusätzliche Kurzweile.

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Robert Busch Autor Robert Busch

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Torsten Stauder
07.09.2020 · Community
Anmerkung zu dieser Tour: Ich war dieses Jahr im Sommer auf Gran Canaria und 2018 an Ostern. Bereits damals war die Straße zwischen Taurito und Mogán gesperrt (wegen Steinschlag wie mir gesagt wurde). Daran hat sich seitdem nichts geändert. D.h. man kommt auf direktem Wege nicht (mehr) mit dem Rad nach Mogán. Alternativen (außer Auto via GC-1) sind Fähre ab Puerto Rico oder man muss halt über das Landesinnere (natürlich mit reichlich Höhenmetern) von oben kommend nach Mogán reinfahren.
mehr zeigen

Fotos von anderen