Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad

Rund um die Rappbode

Rennrad · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Rund um die Rappbode
m 800 700 600 500 400 300 200 100 100 80 60 40 20 km Heimatmuseum Altenbrak Benneckenstein Elbingerode Hüttenrode
Mittelschwere Tour durch den östlichen Oberharz - rund um die Rappbodetalsperre
mittel
Strecke 115,3 km
6:12 h
1.525 hm
1.526 hm
625 hm
156 hm
Wernigerode - Benzingerode - Heimburg - Hartenberg - B244 - Elbingerode - Drei Annen Hohne - Elend - Sorge - Tanneck - Benneckenstein - Trautenstein - B242 - Hasselfelde - Stiege - Allrode - Treseburg - Altenbrak - Wendefurth - Hüttenrode - Blankenburg - Oesig - Michaelstein - Heimburg - Derenburg - Silstedt - Minsleben - Reddeber - Wernigerode
Profilbild von Martin Fricke
Autor
Martin Fricke
Aktualisierung: 21.02.2014
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
625 m
Tiefster Punkt
156 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen und Rennrad-Tourentipps gibt es unter www.rennrad-harz.de.

Start

Wernigerode (236 m)
Koordinaten:
DD
51.837570, 10.792940
GMS
51°50'15.3"N 10°47'34.6"E
UTM
32U 623526 5744492
w3w 
///ergriffen.raten.leine
Auf Karte anzeigen

Ziel

Wernigerode

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Hauptbahnhof in Wernigerode. Wir folgen dem Fernverkehr heraus aus der Stadt Richtung Osten entlang am Harzrand über Benzingerode nach Heimburg. Dort beginnt der ca. 9km lange Anstieg auf den Büchenberg Richtung Elbingerode. Das schwerste Stück mit 8-9% befindet sich gleich hinter Heimburg. Danach flacht es ein wenig, aber es geht stetig bergauf.

An der T-Kreuzung angekommen fahren wir links auf der B244 weiter nach Elbingerode. Dort angekommen biegen wir rechts auf die B27 ab und folgen wenig später der Beschilderung rechts Richtung Schierke. In Drei Annen Hohne wieder links geht es bis kurz vor Schierke stetig bergauf. Den Brocken zum greifen nahe, lassen wir Schierke vor uns liegen und fahren weiter nach Elend. Im Kreisel nehmen wir die erste Ausfahrt Richtung Braunlage. Es folgt ein kurzer knackiger Anstieg bis Ortsausgang Elend.

Hügelig geht es weiter durch den östlichen Oberharz über Sorge, Benneckenstein, Trautenstein, Hasselfelde, an Stiege vorbei nach Allrode. Dort angekommen halten wir uns im Ortskern links Richtung Treseburg und schließlich an der Bode entlang nach Altenbrak. Jetzt folgt ein ca. 3km langer, rhythmisch zu fahrender und auf fast unbefahrener Nebenstrecke liegender Anstieg nach Almsfeld.

Weiter über Wendefurth und Hüttenrode, fahren wir ab nach Blankenburg. Dem Fernverkehr folgend, gelangen wir wieder nach Heimburg. Wir überqueren die B6N und fahren weitgehend flach durch Derenburg, Silstedt, Minsleben und Reddeber zurück zu unserem Ausgangspunkt nach Wernigerode.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.837570, 10.792940
GMS
51°50'15.3"N 10°47'34.6"E
UTM
32U 623526 5744492
w3w 
///ergriffen.raten.leine
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
115,3 km
Dauer
6:12 h
Aufstieg
1.525 hm
Abstieg
1.526 hm
Höchster Punkt
625 hm
Tiefster Punkt
156 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 10 Wegpunkte
  • 10 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.