Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad

Auf und Ab um Thale

· 1 Bewertung · Rennrad · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Auf und Ab um Thale
m 700 600 500 400 300 200 100 100 80 60 40 20 km Schloss Blankenburg Tierpark Hexentanzplatz Baumannshöhle
Schwere Tour Rund um Thale mit vielen Höhenmetern
schwer
Strecke 116,7 km
6:17 h
2.024 hm
2.014 hm
568 hm
139 hm
Thale - Treseburg - Altenbrak - Waldesruh - Cattenstedt - Blankenburg - Hüttenrode - Rübeland - Rappbodestaumauer - Hasselfelde - Rotacker - Radewegshaus - Stiege - Allrode - Treseburg - Wienrode - Timmenrode - Thale - Friedrichsbrunn - Bad Suderode - Stecklenberg - Neinstedt - Thale
Profilbild von Thorsten Ostrowski
Autor
Thorsten Ostrowski
Aktualisierung: 28.02.2014
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
568 m
Tiefster Punkt
139 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen und Rennrad-Tourentipps gibt es unter www.rennrad-harz.de.

Start

Thale - Bahnhof (149 m)
Koordinaten:
DD
51.754020, 11.045930
GMS
51°45'14.5"N 11°02'45.3"E
UTM
32U 641215 5735660
w3w 
///sicher.schwankung.beginn
Auf Karte anzeigen

Ziel

Thale - Bahnhof

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Bahnhof in Thale. Von Thale führt die Tour über die Wolfsburgstraße trügerisch hinaus Richtung Treseburg. Doch hier wartet auch schon der erste knackige Anstieg auf uns. Mit max. 14% Steigung geht es bergauf auf die Roßtrappe.

Oben angekommen fahren wir weiter bis nach Treseburg. Im Ortskern halten wir uns rechts und fahren an der Bode entlang nach Altenbrak. Jetzt folgt ein ca. 3km langer, rhythmisch zu fahrender und auf fast unbefahrener Nebenstrecke liegender Anstieg Richtung Almsfeld. Kurz vor Almsfeld biegen wir rechts ab und fahren weiter über Waldesruh und Cattenstedt nach Blankenburg. Dort angekommen biegen wir von der Hauptstraße auf die B27 Richtung Hüttenrode ab. Jetzt folgt ein ca. 6km langer Anstieg, der zunächst durch den Ort sanft ansteigt und auf bis zu 6% ansteigt. Wir folgen ab Hüttenrode der B27 weiter bis Rübeland.

In Rübeland halten wir uns links und fahren schließlich über die Rappbodestaumauer. Hier lohnt es sich eine kleine Pause einzulegen und die Aussicht von der 106m hohen Staumauer zu genießen.

An der B81 angekommen halten wir uns links und gelangen nach Hasselfelde. Wir folgen der B81 weiter über Rotacker, bis wir schließlich am Abzweig Richtung Stiege links abbiegen. Ab Stiege, über Allrode gelangen wir nach Treseburg zurück und fahren weiter Richtung Thale. Am Abzweig nach Wienrode biegen wir allerdings links ab, um über Wienrode und Timmrode nach Thale zurückzufahren.

Unsere Tour ist jetzt allerdings noch nicht zu Ende. Von Thale folgen wir der Beschilderung Richtung Friedrichsbrunn. Schon in Thale an der Kreuzung Obersteigerweg/Eisenbahnstraße beginnt der 4,4km lange schwere Anstieg über den Hexentanzplatz. Dort ist die Steigung aber noch nicht zu Ende. Weiter geht es mit max. 6% nach Friedrichsbrunn. Damit ist der letzte Anstieg der Tour geschafft und wir fahren über Bad Suderode und Stecklenberg hinab zu unserem Ausgangspunkt nach Thale.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.754020, 11.045930
GMS
51°45'14.5"N 11°02'45.3"E
UTM
32U 641215 5735660
w3w 
///sicher.schwankung.beginn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Frage von Uwe Krüger · 18.05.2020 · Community
An der B81 angekommen halten wir uns links und gelangen nach Hasselfelde? Seit ihr euch sicher, ich denke es geht rechts nach Hasselfelde.
mehr zeigen

Bewertungen

3,0
(1)
Björn Ohne Namen
03.08.2017 · Community
Schöne Stecke. Leider sind einige Straßen gerade im Bereich um Treseburg im schlechten Zustand und machen mit dem Rennrad keinen Spaß.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
116,7 km
Dauer
6:17 h
Aufstieg
2.024 hm
Abstieg
2.014 hm
Höchster Punkt
568 hm
Tiefster Punkt
139 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 12 Wegpunkte
  • 12 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.