Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour

VIA ROMEA Igling - Schongau (48)

· 1 Bewertung · Pilgerweg · Starnberger Fünf-Seen-Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wernigerode Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pilgergruppe im Feld
    Pilgergruppe im Feld
m 750 700 650 600 550 35 30 25 20 15 10 5 km
Der ca. 1900 Kilometer lange Pilgerweg "VIA ROMEA" von Stade (bei Hamburg) nach Rom auf seinen Routenverlauf zwischen Igling und Schongau.
schwer
Strecke 36,2 km
9:30 h
252 hm
135 hm
773 hm
596 hm
Die Tagesetappe von Igling nach Schongau auf der VIA ROMEA führt durch kleinere Ortschaften wie Erpfing, Unterdießen, Denklingen, Hohenfurch und Altenstadt.
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
773 m
Tiefster Punkt
596 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 10,06%Schotterweg 24,18%Naturweg 9,79%Straße 55,95%
Asphalt
3,6 km
Schotterweg
8,8 km
Naturweg
3,5 km
Straße
20,3 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Pilgerweg "VIA ROMEA"

Start

Igling, Kreisverkehr (595 m)
Koordinaten:
DD
48.072957, 10.814499
GMS
48°04'22.6"N 10°48'52.2"E
UTM
32U 635160 5326001
w3w 
///atomar.belag.sichere
Auf Karte anzeigen

Ziel

Schongau, Marienplatz

Wegbeschreibung

Startpunkt der Tagesetappe von Igling nach Schongau ist der Kreisverkehr in Ober-Igling in der "Landsberger Straße". Von hier aus gehen wir Richtung Süden auf der "Landsberger Straße" und verlassen den Ort. Auf dem straßenbegleitenden Fuß-Radweg überqueren wir die Bundesautobahn A 96. Danach auf der Landstraße immer weiter geradeaus nach Erpfting. Auf der "Luibachstraße" gehen wir in den Ort hinein und auf der "Ellighofer Straße" verlassen wir Erpfting wieder. Auf der Landstraße weiter nach Ellighofen.

Ellighofen durchqueren wir auf der "Bachfeldstraße" und "Fuchstalstraße". Weiter auf der Landstraße nach Unterdießen, dann "Ellighofer Straße" die zur Straße "Am Wiesbach" wird. Kurz vor dem Ortsausgang biegen wir nach links in die "Fuchstalstraße" ab. Diese geht nach einer langen Rechtskurve wieder geradewegs Richtung Süden nach Asch. Durch Asch auf der "Lechsbergstraße". Nachdem wir die Durchgangsstraße des Ortes überquert haben, gehen wir halbrechts in die "Freybergstraße". Nach einer Siedlung biegen wir nach rechts in die "Schulstraße" ein. Am Ende nach links in die "Hauptstraße". Auf dieser Straße durchqueren wir den Ort Fuchstal.

Wir kommen nach Denklingen. Auf der "Leederer Straße" bis zur Ortsmitte weiter. Die Straße wird zur "Bahnhofstraße". Nachdem wir die Bahngleise überquert haben, gehen wir nach rechts auf der Weg weiter. Wir überqueren die Bahnlinie erneut und halten uns dann wieder nach links an den Bahngleisen entlang Richtung Süden. An der nächsten Kreuzung (Zubringerweg zur B 17) kurz nach rechts und dann gleich wieder nach links am Waldrand entlang. Wir kommen auf die B 17, folgen dieser ein kleines Stück nach rechts um dann wieder an der "Bahnhofstraße" nach rechts in den Wald abzubiegen. Hinter dem Bahnhofsgebäude nach links den Waldweg entlang. Dem Hauptweg immer weiter geradeaus folgend durch den Wald, die Anhöhe hinauf.

Kurz vor Hohenfurch überqueren wir die Bahnschienen erneut und gehen in den Ort auf der "Höhenbergstraße" hinein. An einer T-Kreuzung gehen wir nach rechts und folgen der "Hauptstraße" aus dem Ort hinaus. Wir kommen nach Schwabniederhofen und gehen auf der "Hohenfurcher Straße" bis zur Ortsmitte. Die Straße wird zur "Burgstraße" und dann zur "Oberdorfstraße" auf der wir auch den Ort wieder verlassen. Wir gehen auf einen großen Kreisverkehr zu. Hier biegen wir in die "Burgberglachstraße" ab und kommen so in die Ortsmitte von Altenstadt.

Nachdem wir die Schönach überquert haben gehen wir nach links den "Marienplatz" um dann wieder nach rechts in die "Schongauer Straße" abzubiegen. Wir kreuzen die Bundesstraße B17 und kommen in mehreren Kurven auf der "Altenstadter Straße" in die Ortsmitte von Schongau. An der Bahnhofstraße gehen wir weiter geradeaus durch die Straße "Am Maxtor" um dann in die "Weinstraße" nach links abzubiegen. Nach ein paar Metern erreichen wir den Marienplatz, unser Ziel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Igling ist mit den Bussen der Landsberger Verkehrsgemeinschaft (LVG) zu erreichen.

Anfahrt

Igling liegt an der Bundesstraße B17 und in unmittelbarer Nähe zur BUndesautobahn A 96.

Parken

Parkplätze sind vorhanden.

Koordinaten

DD
48.072957, 10.814499
GMS
48°04'22.6"N 10°48'52.2"E
UTM
32U 635160 5326001
w3w 
///atomar.belag.sichere
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Giovanni Casselli, Thomas Dahms: Via Romea, Pilgerführer Stade - Mittenwald, Ostfalia-Verlag, Osterwieck, 2015 Der gesamte Pilgerweg Via Romea in Deutschland wird in 12 Regionen und Tagesetappen ausführlich beschrieben. Mit Übersichtskarten, Wegbeschreibungen, Bildern und Tipps für Sehenswertes an der Strecke. Bestellung unter: www.ostfalia-verlag.de

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und der Witterung entsprechende Kleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Alfred Richter 
18.05.2021 · Community
Nun ja leider ist diese Strecke gar nicht beschildert, zum dem kommt das sie wieder hauptsächlich an Landstraßen entlang führt , wo wir direkt auf der Fahrbahn laufen mussten. Durch unser eigene Navigation haben wir einige Feldweg ausfindig gemacht, die uns von Ort zu Ort führten. Dieses sollte vom Verein Via Romea aufgegriffen werden,damit Pilgern einen Erholung der Seele sein kann. Ständiges beobachten des passierenden Verkehrs ist nicht förderlich.
mehr zeigen
Gemacht am 18.05.2021

Fotos von anderen

+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
36,2 km
Dauer
9:30 h
Aufstieg
252 hm
Abstieg
135 hm
Höchster Punkt
773 hm
Tiefster Punkt
596 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.