Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour

VIA ROMEA Hasselfelde - Neustadt/Harz (20)

Pilgerweg · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wernigerode Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pilgergruppe in Neustadt
    Pilgergruppe in Neustadt
m 500 400 300 200 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Der ca. 1900 Kilometer lange Pilgerweg "VIA ROMEA" von Stade (bei Hamburg) nach Rom auf seinen Routenverlauf zwischen Hasselfelde und Neustadt (Harz).
mittel
Strecke 21,5 km
6:00 h
241 hm
440 hm
550 hm
258 hm
Die Tagesetappe der VIA ROMEA führt lange Strecken durch den Wald. Sie ist relativ eben und hat erst gegen Ende etwas Gefälle. 

Autorentipp

Eine Wandertour durch die Wälder des Harzes.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
550 m
Tiefster Punkt
258 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 7,30%Schotterweg 38,62%Naturweg 47,99%Pfad 0,01%Straße 6,05%
Asphalt
1,6 km
Schotterweg
8,3 km
Naturweg
10,3 km
Pfad
0 km
Straße
1,3 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Pilgerweg "VIA ROMEA"

Start

St. Antoniuskirche Hasselfelde, Am Markt (457 m)
Koordinaten:
DD
51.689957, 10.855457
GMS
51°41'23.8"N 10°51'19.6"E
UTM
32U 628251 5728185
w3w 
///druck.matratzen.eingenordet
Auf Karte anzeigen

Ziel

St. Georg Kirche, Neustadt / Harz

Wegbeschreibung

Wir starten an der St. Antoniuskirche am Markt in Hasselfelde. An der Ampelkreuzung biegen wir nach rechts in die Stieger Straße ab. Am Hassel-Fluß biegen wir nach links in die Kittelstraße ab, welche am Ende in einen Feldweg übergeht. Über die Aue der Hassel führt uns der Weg bis zur "Domäne", einem Gehöft mit Bushaltestelle an der B242. Am Gehöft biegen wir wieder nach links in einen breiten Schotterweg ein und laufen weiter bis zur Landstraße L 95. Diese überqueren wir nach rechts und laufen dann auf das Örtchen Stiege zu. Im Ort gehen wir am Stieger Schloss und der Kirche vorbei, queren die Hauptstraße und gehen die Lange Straße Richtung Bahnhof weiter. Hinter dem Bahnhof biegen wir links ab um dann nach einer Rechtskurve immer weiter geradeaus weiterzulaufen. Am Haltepunkt der Harzer Schmalspurbahn "Birkenmoor" weiter geradeaus. Immer weiter Richtung Süden queren wir das Flüsschen Beere (Grenze der Bundesländer Sachsen-Anhalt und Thüringen). An der Försterei "Birkenmoor" halb links (geradeaus) der "Alten Poststraße" folgend. Wir gehen unweit der Talsperre Neustadt links an dieser vorbei und biegen dann nach rechts Richtung Burgruine Hohnstein ab. Von der Burgruine geht es abwärts Richtung Neustadt, in der Ortsmitte erreichen wir das Ziel, die St. Georg Kirche.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Hasselfelde verfügt über einen Bahnschluß der Harzer Schmalspurbahnen (HSB). Das Streckennetz der HSB ist mit dem Bahnhof in Wernigerode aus Richtung Norden und mit dem Bahnhof in Nordhausen aus Richtung Süden verbunden. Aus beiden Städten sowie aus Blankenburg ist es möglich Hasselfelde regelmäßig, mehrmals täglich mit den Bussen der Harzer Verkehrsbetriebe zu erreichen.

Informationen zu den Fahrplänen sind auf der Internetseite der HVB zu finden.

Linien: 261 oder 265

Anfahrt

Hasselfelde ligt an den Bundesstraßen 242 und 81. Dadurch ist die Stadt aus Norden über Blankenburg, aus Süden über Nordhausen gut zu erreichen. Aus Westen erreicht man Hasselfelde über Braunlage und aus dem Osten über Harzgerode.

Parken

Parkplätze stehen entlang der B 242 im Ortskern zur Verfügung.

Koordinaten

DD
51.689957, 10.855457
GMS
51°41'23.8"N 10°51'19.6"E
UTM
32U 628251 5728185
w3w 
///druck.matratzen.eingenordet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Giovanni Casselli, Thomas Dahms: Via Romea, Pilgerführer Stade - Mittenwald, Ostfalia-Verlag, Osterwieck, 2015 Der gesamte Pilgerweg Via Romea in Deutschland wird in 12 Regionen und Tagesetappen ausführlich beschrieben. Mit Übersichtskarten, Wegbeschreibungen, Bildern und Tipps für Sehenswertes an der Strecke. Bestellung unter: www.ostfalia-verlag.de

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, der Witterung entsprechende Kleidung.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
21,5 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
241 hm
Abstieg
440 hm
Höchster Punkt
550 hm
Tiefster Punkt
258 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.