Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour

VIA ROMEA 02 - (GER 2) - Harsefeld - Zeven

Pilgerweg · Elbe-Weser-Dreieck
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wernigerode Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Zwischen Kakerbeck und Oersdorf
    Zwischen Kakerbeck und Oersdorf
m 30 20 10 25 20 15 10 5 km

Europäische Kulturroute des Europarat

Der ca. 2200 Kilometer lange Pilgerweg "VIA ROMEA" von Stade (bei Hamburg) nach Rom auf seinem Routenverlauf zwischen Harsefeld und Zeven.

schwer
Strecke 28 km
8:00 h
45 hm
50 hm
38 hm
12 hm

Die 2. Etappe des Pilgerweges "VIA ROMEA" führt von Harsefeld nach Zeven. Die zwar flache, denoch trotzdem anpruchsvolle Tour führt über weite Strecken durch die weiten Flächen Norddeutschlands. Die Tour führt durch kleine Ortschaften und lange gerade Strecken. Ziel ist die St. Viti-Kirche in Zeven.

Autorentipp

Der Stadt-Napoleonsweg zwischen Oersdorf und Heeslingen begleitet von großen Findlingen (mit Inschriften) ist der Höhepunkt der Wanderung.

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
38 m
Tiefster Punkt
12 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 33,25%Schotterweg 11,73%Naturweg 27,68%Pfad 4,76%Straße 20,16%Unbekannt 2,38%
Asphalt
9,3 km
Schotterweg
3,3 km
Naturweg
7,8 km
Pfad
1,3 km
Straße
5,7 km
Unbekannt
0,7 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Strecke führt kleine Abschnitte an wenig befahrenen Landstraßen entlang. Bitte links gehen und auf den Autoverkehr achten.

Weitere Infos und Links

Pilgerweg "Via Romea"

Europäische Kulturroute des Europarat

Start

Harsefeld, Klosterruine (20 m)
Koordinaten:
DD
53.453752, 9.502596
GMS
53°27'13.5"N 9°30'09.3"E
UTM
32U 533374 5922866
w3w 
///brauchen.weiten.regenschirm
Auf Karte anzeigen

Ziel

Zeven, St. Viti-Kirche

Wegbeschreibung

Über die "Marktstraße", dann nach links in die "Wilhelmstraße", rechts in die "Griemshorner Straße" und wieder links in die "Böberstroot" geht es an der Pilgerherberge vorbei zur Fußgängerbrücke über die Bahnlinie. Danach folgen wir dem "Querweg", gehen in einem Bogen um ein Schulgebäude und biegen dann in die "Jahnstraße" nach links ab.

Über den "Stahmannskamp" erreichen wir Hollenbeck. Weiter nach rechts über das "Oberdorf". Im Ort überqueren wir die Hauptstraße, gehen über das Unterdorf, dann nach links "Am Brink" und verlassen den Ort über das "Buttermoor". An einem Gehöft vorbei gehen wir auf einem Pfad in einem Linksbogen über ein Feld auf eine Verbindungsstraße "Im Drauen" zu. An der nächsten Kreuzung müssen wir nach rechts abbiegen und erreichen dann auf der Landstraße Kakerbeck. Immer gerade weiter aus, erreichen wir kurz vor dem Ortsende einen Findling mit Hinweissen zur VIA ROMEA. Hier biegen wir nach links ab und gehen weiter in Richtung Oersdorf.

In Oersdorf nach rechts der Hauptstraße folgend bis nach Kohlenhausen. Am Ortsausgang beginnt die lange Gerade des "Stadt-Napoleonweges", welcher von Findlingen mit verschiedensten Gedenkinschriften gesäumt ist. Kurz vor einem Waldstück vor dem Ort Heeslingen biegen wir nach rechts in einen Verbindungsweg ein. Diesem folgen wir in einem Rechtsbogen bis in den Ort Heeslingen. An der "Stader Straße" nach rechts und dann links in die Straße "Unter den Eichen" bis zur "Kirchstraße". Dieser folgen wir nach rechts, überqueren die "Marktstraße" in den "Offenser Weg". Dann gehen wir nach links in einen Gartenweg, der zum Waldweg wird. Geradeaus weiter erreichen wir "Heidjers Ruh". Hier überqueren wir nach links eine Holzbrücke, die Oste. Dann geht es immer geradeaus, über eine Bahnlinie bis zum Freibad von Zeven. Am Bad gehen wir nach rechts um dann auf dem Weg, entlang der "Aue-Mehde", durch ein Waldgebiet, die Innenstadt von Zeven zu erreichen. Am Ende des Waldstücks erreichen wir die Kirche "St. Viti".

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Harsefeld ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auf verschiedensten Wegen erreichbar. Informationen zu den Verkehrsgemeinschaften sind auf der Internetseite der Samtgemeinde Harsefeld zu finden.

Anfahrt

Harsefeld ist über die Autobahn A1 und/oder über die Bundesstraßen B71 und B73 mit dem Fahrzeug zu erreichen.

Parken

Parkplätze sind vorhanden.

Koordinaten

DD
53.453752, 9.502596
GMS
53°27'13.5"N 9°30'09.3"E
UTM
32U 533374 5922866
w3w 
///brauchen.weiten.regenschirm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und der Witterung entsprechende Kleidung.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Silke Beckedorf
25.04.2020 · Community
Der Weg der Steine! Herausfordernde, wunderschöne Etappe durch die grüne Frühlingslandschaft 😀
mehr zeigen

Fotos von anderen

+ 5

Schwierigkeit
schwer
Strecke
28 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
45 hm
Abstieg
50 hm
Höchster Punkt
38 hm
Tiefster Punkt
12 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit barrierefrei kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.