Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Mogan_

· 1 Bewertung · Mountainbike · Gran Canaria
Profilbild von Remo Kluser
Verantwortlich für diesen Inhalt
Remo Kluser
  • Mogan Start / End
    Mogan Start / End
    Foto: Remo Kluser, Community
m 500 400 300 200 100 -100 35 30 25 20 15 10 5 km

Importand:

From the beach teh same way back in case the last kilometers are on a private street with a security check on the end.

The beach is fatatstique and without peole.

mittel
Strecke 39,9 km
5:33 h
909 hm
905 hm
457 hm
2 hm
From the beach same way back (privat street with security)
Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
457 m
Tiefster Punkt
2 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
27.818011, -15.764432
GMS
27°49'04.8"N 15°45'52.0"W
UTM
28R 424711 3077277
w3w 
///geschnitzten.vorteilhafte.tourten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
27.818011, -15.764432
GMS
27°49'04.8"N 15°45'52.0"W
UTM
28R 424711 3077277
w3w 
///geschnitzten.vorteilhafte.tourten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Daniel Brunner
23.10.2021 · Community
Diese Tour bietet dem Mountainbiker wenig. Sie verläuft fast ausschließlich auf geteerten Straßen, bis auf den Abschnitt zwischen Veneguera und dem Strand (hier breite Schotterpiste an schäbig eingezäunten landwirtschaftlichen Anwesen an einem trockengefallenen Flussbett). Der Aufstieg bis Mogán ist recht unspektakulär, ab dann bieten sich paar schöne Anblicke. Am Strand (Playa de Veneguera) angekommen, beginnt der landschaftlich schönste Abschnitt der Tour, mit dem Aufstieg an der Steilküste entlang zurück zum Start in Playa de Mogán. Die Route verläuft allerdings auf einer privaten Straße, und die Warnung „Sackgasse“ zu Beginn des Aufstiegs am Strand sollte man ernst nehmen. Die Straße ist nach ca. 1 km mit einem unüberwindbarem Eisentor versperrbar. Als ich dort war, war die Durchfahrt zwar möglich, da insbesondere auch große LKWs vom Steinbruch am Strand dort verkehrten. Dies ist aber ggf. nur tagsüber und an Arbeitstagen der Fall. Am Ende der Straße in Playa de Mogán erwartet einen ein weiteres Eisentor mit Wächter. Dieser hat mich zwar ohne Weiteres durchgelassen, hat aber angedeutet, dass dies eigentlich nicht erlaubt oder zumindest nicht gern gesehen ist. Wenn die Durchfahrt vom Strand nach Playa de Mogán nicht möglich ist und man von dort wieder die komplette Strecke über Veneguera und Mogán zurückfahren müsste, wäre die Tour sicher nicht die Mühe wert. Wenn man, wie ich, Glück hat, und über die private Straße durchkommt, kann man die Tour schon mal fahren, aber eher mit Gravel- als mit Mountainbike.
mehr zeigen
Blick auf Veneguera
Foto: Daniel Brunner, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
39,9 km
Dauer
5:33 h
Aufstieg
909 hm
Abstieg
905 hm
Höchster Punkt
457 hm
Tiefster Punkt
2 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.