• Rodeln am Ofterschwanger Horn
    Rodeln am Ofterschwanger Horn Foto: Marc Oeder, Allgäu GmbH

Rodeln im Allgäu

Bayern, Deutschland

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Hinauf auf den Berg, egal ob mit der Bergbahn oder zu Fuß, hauptsache mit dem Schlitten im Gepäck – und hinab geht es rasant auf Kufen oder mit dem Zipfelbob! Für diesen Spaß steht im Allgäu eine scheinbar grenzenlose Vielfalt an Rodelstrecken zur Verfügung. Wer keinen Schlitten dabei hat, kann natürlich das Angebot der zahlreichen Verleihstationen nutzen. So wird das Rodeln zu einem absolut spontanen Wintervergnügen.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Rodelstrecken im Allgäu

??????
Rodeln · Allgäu
Von der Schwarzenberghütte zum Giebelhaus nahe Bad Hindelang
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
2
5 km
1:40 h
335 hm
335 hm
Von der Schwarzenberghütte in hochalpiner Umgebung startet diese abwechslungsreiche Abfahrt hinunter zum Giebelhaus.
??????
Rodeln · Allgäu
Rodeltour zur Kappeler Alp bei Pfronten
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
3
8,2 km
2:00 h
440 hm
440 hm
An der Kappeler Alp bei Pfronten gibt es eine der beliebtesten Rodeltouren im Allgäu.
??????
Rodeln · Allgäu
Gunzesried – Alpe Rappengschwend
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
2
7,6 km
1:30 h
320 hm
320 hm
Im schönen Gunzesrieder Hochtal können wir zu einer landschaftlich besonders reizvollen Rodeltour starten. Die Alpe Rappengeschwend bietet zwar im Winter keine Bewirtung mehr an, bleibt aber ein lohnendes Ziel.
??????
Rodeln · Pfronten
Rodeln am Breitenberg–Ostlerhütte bei Pfronten/Tannheimer Tal
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
3
13,3 km
4:20 h
807 hm
807 hm
Schon der Aufstieg hinauf zur Bergstation der Breitenberg-Hochalpbahn ist ein echtes Erlebnis – die Abfahrt auf der längsten Naturrodelbahn im Allgäu ist ein wahrer Genuss.
??????
Rodeln · Allgäuer Alpen
Sonthofer Hof – Rodeltour mit Blick auf die Allgäuer Berge
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
3
7,6 km
2:00 h
340 hm
340 hm
Eine gemütliche und aussichtsreiche Tour zum Sonthofer Hof über freies Gelände und durch Waldabschnitte.
??????
Rodeln · Allgäu
Rodeltour Kammeregg–Grüntenhütte (Grünten)
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
1
6,2 km
2:30 h
525 hm
525 hm
Schöne, zügige Rodeltour über die Alpe Kammeregg zur Grüntenhütte, bei der sich Geraden und Kurven in idealer Weise abwechseln.
Rodeln · Allgäu
Natur-Rodelbahn II der Alpsee Bergwelt bei Immenstadt
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
4,5 km
1:30 h
44 hm
400 hm
Hoch über dem Alpsee, dem größten Natursee des Allgäus, starten wir zu einer schwungvollen Fahrt von der Bergstation der "Alpsee Bergwelt" hinab ins Tal.
??????
Rodeln · Allgäu
Gaisalpe bei Reichenbach
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
5
4,5 km
1:30 h
286 hm
287 hm
Mitten in den verschneiten Allgäuer Bergen liegt die urige Gaisalpe. Die Rodelstrecke von hier hinab nach Reichenbach garantiert ein winterliches und spaßiges Rodelvergnügen.
??????
Rodeln · Allgäu
Naturrodelbahn am Breitenberg » Ostler-Forstweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
4
6,5 km
0:30 h
5 hm
660 hm
Mit 6,5 Kilometern ist die Naturrodelbahn am Breitenberg die längste ihrer Art im ganzen Allgäu. 
??????
Rodeln · Allgäu
Buchel-Alpe bei Unterjoch
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
4 km
1:20 h
220 hm
220 hm
Unterhalb des Wertacher Hörnles starten wir zu einer familienfreundlichen Rodeltour, die uns ab der Buchel-Alpe durch den Wald hindurch bis nach Obergschwend bringt.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!
Kaum fallen die ersten Schneeflocken, dauert es nicht mehr lang, bis endlich die Schlitten aus dem Keller geholt werden können und dann geht es auch schon in die Berge zum Rodeln. Im Allgäu gibt es zahlreiche Möglichkeiten sowohl für Kinder als auch für Erwachsene: von gemütlicher Rodelpiste bis hin zur rasanten Abfahrt. Aber wo kann man im Allgäu am besten rodeln?

Rund um Pfronten: ein Rodel-Paradies

Am Breitenberg sorgt die längste Naturrodelbahn im Allgäu für eine spaßige und ausgedehnte Abfahrt – rund 6,5 Kilometer purer Rodelgenuss.

Eine Winterwanderung bis zur Ostlerhütte dauert etwas weniger als 3 Stunden. Oben an der Hütte wartet ein einzigartiger Rundumblick auf die Allgäuer Bergwelt. Bevor es an den Rodelspaß geht, bietet sich noch einen Schlenker zur Hochalphütte oder zum Berghaus Allgäu an, um gemütlich einkehren.

Wer sich gerne mit der Bergbahn zum Einstieg bringen lässt, der findet hier perfekte Bedingungen, denn Schlittenfreunde kommen mit der Breitenbergbahn zur Bergstation. Unten angekommen fährt der Rodelbus zurück zur Talstation der Bahn.

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 6,5 km
Dauer 0:30 h
Aufstieg 5 hm
Abstieg 660 hm

Mit 6,5 Kilometern ist die Naturrodelbahn am Breitenberg die längste ihrer Art im ganzen Allgäu. 

4
von Pfronten Tourismus,   Pfronten Tourismus

Doch Pfronten hat noch mehr Rodelbahnen zu bieten: Nach einer schönen Winterwanderung zur Kappeler Alp geht es rasant mit dem Rodel wieder ins Tal. Auf dem Weg nach unten lohnt sich auf jeden Fall ein Abstecher zur Hündeleskopfhütte auf dem Edelsberg. Dort gibt es vegetarische Leckereien und Heißgetränke zum Aufwärmen.

Eine Schlittenfahrt vor großer Kulisse ist oberhalb von Schloss Neuschwanstein möglich. Obwohl die Rodelstrecke dabei durch die Wälder hinter dem Schloss verläuft, ist es nur ein Abstecher von 120 Metern, um zur Marienbrücke zu gelangen, die im Winter einen traumhaften Blick auf das Märchenschloss inmitten der verschneiten Landschaft freigibt.

Rodeln in Bad Hindelang im Allgäu

Rund um Bad Hindelang gibt es zahlreiche Möglichkeiten für einen schönen Rodelausflug: beispielsweise bietet sich eine Tour von der Schwarzberghütte an. Hier können Rodel ausgeliehen werden und schon geht es rasant hinab zum Giebelhaus. Diese Tour lohnt sich nicht nur wegen des schönen Bergpanoramas, sondern ist auch für Familien mit Kindern gut geeignet.

Ebenfalls perfekt für die ganze Familie sind die drei Rodelstrecken am Imberger Horn. Wer es gemütlich mag, fährt mit der Hornbahn zur Bergstation – Von hier kann der Spaß am Rodeln auf den drei verschiedenen Abfahrten beginnen.

Ihr habt die Wahl: Während die rote Strecke mit ihren 5,3 km vor allem von Genussrodlern bevorzugt wird, eröffnet die mittlere blaue Strecke auf mehreren sportlichen Kehren einen Ausblick in das Ostrachtal. Wer es rasant mag, der wagt sich auf die schwere, 3,6 km lange gelbe Rodelstrecke. Es ist also für jeden eine passende Piste dabei – mit garantierem Spaßfaktor für die ganze Familie.

Mit dem Schlitten auf den Hausberg Immenstadts

Neben Hindelang begeistert aber auch Immenstadt Schlittenfahrer mit einer Rodelstrecke, die einen Besuch wert ist: der Mittag wartet als Teil der Nagelfluhkette mit einer rund 5 Kilometer langen Piste auf Rodelfans.

Nach der Auffahrt mit der Mittagbahn zum mehr als 1400 Meter hohen Gipfel des Immenstädter Hausbergs wartet nicht nur Rodelspaß, sondern auch ein einzigartiger Ausblick. Auf einer der längsten Naturrodelbahnen Deutschlands wieder hinab ins Tal. Wer Lust hat, kann den Aufstieg auch zu Fuß meistern und eine Winterwanderung durch die verschneite Landschaft bis zum Gipfel machen. Die Alpe Mittelberg versorgt Winterwanderer und Rodler mit leckerem Essen und Heißgetränken zum Aufwärmen.

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,3 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 35 hm
Abstieg 700 hm

Diese abwechslungsreiche Rodelfahrt führt uns über eine der längsten Naturrodelbahnen Deutschlands den Mittag hinunter nach Immenstadt.

2
von Thorsten Hilber,   Outdooractive Redaktion

Rodeln mit Kindern im Allgäu

Für die kleineren Rodelfans bietet sich auch die Naturrodelbahn an der Alpsee-Bergwelt bei Immenstadt an, eine Abfahrt von der Buchel-Alpe im Unterjoch oder eine Tour zur Strausberghütte, die nach 300 Höhenmetern Aufstieg mit einer breiten und ungefährlichen Rodelbahn wartet.

Empfehlungen aus der Community

  31
Bewertung zu Rodeltour zur Kappeler Alp bei Pfronten von Ann-Kathrin
Schöne Aussicht und super Rodelbahn!
mehr zeigen
Gemacht am 03.01.2019
Bewertung zu Rodeln am Breitenberg–Ostlerhütte bei Pfronten/Tannheimer Tal von m
05.01.2020 · Community
Leider konnten die letzten 1,2km nicht befahren werden. Da dort kein Schnee lag. Die Strecke ist anspruchsvoll und macht Spaß. Rodel können für 10€ ausgeliehen werden. Viele Kurven und richtig viel Speed mit 18 Kurven. Es geht viel durch den Wald. Die Rodel müssen wieder bis 16Uhr abgegeben werden.
mehr zeigen
Gemacht am 05.01.2020
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Weitere Regionen für Rodelstrecken im Allgäu

Ähnliche Touren im Allgäu