Tour hierher planen
Stempelstation

Sonderstempel St. Wiperti

· 1 Bewertung · Stempelstation · Harz · 126 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Harz: Magische Gebirgswelt

Die Krypta von St. Wiperti ist der einzige erhaltene Rest des ehemaligen Königshofes, einer sogenannten Pfalz, in Quedlinburg. Damals gab es im Reich noch keine Hauptstadt und der König reiste mitsamt Gefolge von Pfalz zu Pfalz. Hier und auf dem unmittelbar anschließenden Stiftsberg haben die Ottonen das Osterfest gefeiert.  In späterer Zeit wurde dieser geschichtsträchtige Ort zu einem Kloster umgewandelt. Nach der Reformation, die zur Auflösung des Klosters führte, wurde die Kirche bis ins 19. Jh. als evangelische Pfarrkirche und danach als einfache Scheune genutzt.

In den fünfziger Jahren des 20. Jh. ist sie wieder als Kirche hergestellt worden und wird seither in den Sommermonaten als katholische Pfarrkirche genutzt.

Der heutige Friedhof mit seinen phantastischen Grüften liegt genau auf dem Gelände der ehemaligen Königspfalz und ist Teil des UNESCO Welterbes.

 

Profilbild von Charlotte Dumeier
Autor
Charlotte Dumeier
Aktualisierung: 07.01.2022

Koordinaten

DD
51.785200, 11.129800
GMS
51°47'06.7"N 11°07'47.3"E
UTM
32U 646902 5739293
w3w 
///hirte.aufwand.schmücken
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 6
Strecke 19,9 km
Dauer 5:10 h
Aufstieg 161 hm
Abstieg 194 hm

6. Etappe des Harzer Klosterwanderweges vom Kloster Wendhusen in Thale bis zur Klosterkirche Sankt Marien auf dem Münzenberg in Quedlinburg.

1
von Olaf Eiding,   Harz: Magische Gebirgswelt
Fernwanderweg · Harz
Harzer Klosterwanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 95,3 km
Dauer 25:00 h
Aufstieg 930 hm
Abstieg 1.064 hm

Auf dem Harzer Klosterwanderweg zwischen den beiden Welterbestätten Goslar und Quedlinburg verbindet sich das Erholungspotential für Körper, Geist ...

von Harzer Klöster,   Harz: Magische Gebirgswelt
Fernwanderweg · Harz
Selketal-Stieg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 74,9 km
Dauer 20:10 h
Aufstieg 605 hm
Abstieg 974 hm

Auf dem Selketal-Stieg erlebt man auf einer schönen Route durch den Unterharz Natur und Kultur pur. Durch das Stammland der Anhaltiner geht es an ...

5
von Harzer Tourismusverband,   Harz: Magische Gebirgswelt

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Frage von Nils Kling · 03.07.2022 · Community
Der Stempel ist nicht mehr vorhanden. Wird er trotzdem als gestempelt gezählt wenn ich hier war?
mehr zeigen
Hallo Herr Kling, wenn Sie digital gestempelt haben dann ja. Ich habe die Harzer Wandernadel informiert, dass der Stempel nicht mehr da ist. Sie werden ihn schnellstmöglich ersetzen.
Frage von Alexander Pflug · 30.03.2022 · Community
Wie kann man die Stempel erfassen oder abstempeln...in der alten Wandernadel app ging es bei weitem besser
mehr zeigen
Hallo Herr Pflug, vielen Dank für Ihre Frage. Hier finden Sie alle Informationen zur neuen App: https://touren.harzinfo.de/de/p/erklaerung-wie-man-digital-stempel-sammelt/67237933/

Bewertungen

1,0
(1)
Nils Kling
03.07.2022 · Community
Kein Stempel vorhanden
mehr zeigen
Foto: Nils Kling, Community

Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung