Tour hierher planen
Stempelstation

Sonderstempel Schloss Hessen

· 1 Bewertung · Stempelstation · Harz · 98 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Harz: Magische Gebirgswelt

Aus einer mittelalterlichen Burganlage formten die braunschweigischen Herzöge, die auch als Bischöfe in Halberstadt tätig waren, im 16. und 17. Jh. ein prächtiges Renaissanceschloss und einen der üppigsten Lustgärten seiner Zeit. In dessen botanischer Vielfalt hat der Hofgärtner Johann Royer schon im frühen 17. Jh. die damals noch exotische Kartoffel als Nutzpflanze angebaut und erstmals in Europa verkostet.

Im 14. Jh. wurde der Hessendamm angelegt, der das Sumpfgebiet "Großes Bruch" von Braunschweig in Richtung Leipzig trockenen Fußes durchqueren ließ. An dieser strategisch wichtigen Linie lag Schloss Hessen, das im 16. Jh. die Hauptresidenz von Kronprinz Julius von Braunschweig-Lüneburg und seiner Ehefrau Hedwig war.

Das Schloss Hessen befindet sich heute in kommunaler Hand, ein Förderverein kümmert sich um Sanierung und Rekonstruktion. 

Profilbild von Charlotte Dumeier
Autor
Charlotte Dumeier
Aktualisierung: 07.01.2022

Koordinaten

DD
52.018700, 10.781800
GMS
52°01'07.3"N 10°46'54.5"E
UTM
32U 622265 5764616
w3w 
///erloschen.kühler.rochen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 20,4 km
Dauer 5:10 h
Aufstieg 221 hm
Abstieg 225 hm

Der Große Rundweg „Wandern verbindet“ verläuft entlang der landschaftlichen Schönheiten des „Kleinen Fallsteins“ zwischen Hornburg und Osterwieck.

1
von Harzer Tourismusverband,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 22,1 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 165 hm
Abstieg 26 hm

Der ca. 1900 Kilometer lange Pilgerweg "VIA ROMEA" von Stade (bei Hamburg) nach Rom auf seinen Routenverlauf zwischen Osterwieck und Wernigerode.

Wernigerode Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 47,3 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 174 hm
Abstieg 174 hm

Die Sterntour führt durch das nördliche Harzvorland entlang des markanten Höhenzugs des Kleinen Fallsteins bis in das fruchtbare Okertal.

von Andreas Lehmberg,   Genuss Bike Paradies
Fernwanderweg · Harz
Harzer Grenzweg am Grünen Band
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 91,1 km
Dauer 22:30 h
Aufstieg 1.596 hm
Abstieg 1.451 hm

Immer an der ehemaligen innerdeutschen Grenze entlang … auf nahezu 100 beeindruckenden Kilometern: der Harzer Grenzweg führt direkt zu den ...

1
von Andreas Lehmberg,   Harz: Magische Gebirgswelt
Pilgerweg · Braunschweiger Land
VIA ROMEA Hornburg - Osterwieck (16)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,4 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 138 hm
Abstieg 135 hm

Der ca. 1900 Kilometer lange Pilgerweg "VIA ROMEA" von Stade (bei Hamburg) nach Rom auf seinen Routenverlauf zwischen Hornburg und Osterwieck

1
Wernigerode Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 66,6 km
Dauer 4:40 h
Aufstieg 398 hm
Abstieg 302 hm

Diese Etappe startet in Schöppenstedt und führt durch die Ortsteile der Stadt Osterwieck über Wasserleben durch den Nordharz bis nach Wernigerode.

von Andreas Lehmberg,   Genuss Bike Paradies
Schwierigkeit
Strecke 29,5 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 147 hm
Abstieg 243 hm

Tour auf dem Harzer Grenzweg im Harly

von Anne Schäfer,   Harz: Magische Gebirgswelt
Karte / Radtour „Krieg und Frieden im Nordharz“
Schwierigkeit leicht
Strecke 27,5 km
Dauer 1:53 h
Aufstieg 156 hm
Abstieg 160 hm

Die Tour beginnt in Stapelburg und führt über Abbenrode, den Saßberg und Veckenstedt zurück nach Stapelburg. Der Rundfahrweg ist für alle Radfahrer ...

von Andreas Lehmberg,   Harz: Magische Gebirgswelt

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Manuel Baerwinkel
01.05.2022 · Community
schön ist es hier
mehr zeigen

Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung