Tour hierher planen
Stempelstation

Sonderstempel Roseburg

· 4 Bewertungen · Stempelstation · Harz · 247 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Harz: Magische Gebirgswelt
Die Roseburg ist ein neuzeitliches Märchenschloss. Der Erbauer war Bernhard Sehring, ein begnadeter Berliner Architekt, der von 1855 bis 1941 lebte und vor allem für seine Theaterneubauten berühmt geworden ist. Aus seiner Feder stammen unter anderem das Theater des Westens in Berlin und das Stadttheater in Cottbus. Sehring erfüllte sich mit der Roseburg einen späten Traum, in den er all seine Kreativität und Erfahrung einbrachte. Errichtet hat er sein Traumschloss inklusive Parkanlage auf den Mauern einer mittelalterlichen Burgruine, die im Jahr 963 erstmals erwähnt wurde. Beim Bau ließ er sich Zeit: Die Bauzeit für Burg und Park dauerte ganze 18 Jahre, von 1907 bis 1925. Insgesamt soll der engagierte Architekt 13 Millionen Reichsmark verbaut haben, wobei allein die aufwändige 1600 Meter lange Außenmauer über 1 Millionen Reichsmark gekostet haben soll. Entstanden ist eine Parkanlage mit Burg als Kulissenarchitektur, die unterschiedliche Stilelemente miteinander vereint.
Profilbild von Charlotte Dumeier
Autor
Charlotte Dumeier
Aktualisierung: 07.01.2022

Koordinaten

DD
51.727100, 11.197000
GMS
51°43'37.6"N 11°11'49.2"E
UTM
32U 651732 5732970
w3w 
///musikkultur.ging.erhielt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit
Strecke 9,9 km
Dauer 2:34 h
Aufstieg 74 hm
Abstieg 74 hm

1
von Anne Schäfer,   Harz: Magische Gebirgswelt
Wanderung · Harz
6 1/2 Teiche Wanderung
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 16,4 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 229 hm
Abstieg 229 hm

Rundwanderung um Gernrode (Stempelstelle Nr. 196)

von Olaf Eiding,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 11 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 47 hm
Abstieg 120 hm

Wandern Sie von der Stiftskirche in Gernrode auf ca. 11 km zur Stiftskirche in Quedlinburg

von Verena Müller,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,6 km
Dauer 0:57 h
Aufstieg 116 hm
Abstieg 115 hm

Eine kurze Nordic-Walking-Tour vom Parkplatz Gernrode / Haferfeld führt in einer Schleife zum Aussichtspunkt "Försterblick" an dem sich auch die ...

von Quedlinburg Information,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,5 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 469 hm
Abstieg 462 hm

Nordic-Walking-Runde für geübte Walker und Wanderer Ein abwechselungreicher Rundweg auf hervorragenden Forstwegen und mit sehr guter Beschilderung. 

von Quedlinburg Information,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,7 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 241 hm
Abstieg 233 hm

Rundwanderung um Bad Suderode

von Quedlinburg Information,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,9 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 219 hm
Abstieg 220 hm

Kleine Rundwanderung um Bad Suderode (Stempelstellen 186 + 185)

von Quedlinburg Information,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,5 km
Dauer 3:37 h
Aufstieg 334 hm
Abstieg 345 hm

Rundwanderung um Bad Suderode (Stempelstelle Nr. 187)

1
von Quedlinburg Information,   Harz: Magische Gebirgswelt

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(4)
Lars Hänig
14.08.2022 · Community
Schöner Ort!
mehr zeigen
Marie H
24.05.2022 · Community
Stempel ist direkt am Eingang von der Burg. Das Café hat leckeren Kuchen und tolle Ausblicke zu bieten.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung