Tour hierher planen
Stempelstation

Sonderstempel Kleines Schloss Blankenburg

· 1 Bewertung · Stempelstation · Harz · 233 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Harz: Magische Gebirgswelt

1690 hatte Herzog Ludwig Rudolf mit Christine Luise von Oettingen-Oettingen die Ehe geschlossen und residierte mit barockem Pomp in Blankenburg. Als die Gattin das Bedürfnis verspürte, ein kleines Gartenhaus besitzen zu wollen, ließ Ludwig Rudolf es ruckzuck erbauen. Es entstand 1726 in vergleichsweise bescheidener Fachwerkbauweise. Damit die Herrschaften einen freien Blick in die Landschaft haben, wurde kurzerhand die Spitze des gegenüberliegenden Schnappelberges abgetragen.

In der zweiten Hälfte des 18. Jh., der Herzog war inwzischen Geschichte, erhielt der Fachwerkbau eine Sandsteinfassade. Seither sieht er aus wie ein kleines Schloss, hat daher seinen Namen und dient fortan höhergestellten Beamten zum Wohnen. Zeitweilig residierte hier sogar die Familie des Herzogs von Braunschweig selbst.

Profilbild von Charlotte Dumeier
Autor
Charlotte Dumeier
Aktualisierung: 07.01.2022

Koordinaten

DD
51.788380, 10.960080
GMS
51°47'18.2"N 10°57'36.3"E
UTM
32U 635188 5739318
w3w 
///bedarf.hingabe.rezept
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7 km
Dauer 1:55 h
Aufstieg 105 hm
Abstieg 97 hm

Bequemes Wandererlebnis für die ganze Familie.

von Harzer Tourismusverband,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 7 km
Dauer 2:10 h
Aufstieg 206 hm
Abstieg 206 hm

Die Teufelsmauer ist eines der schönsten Wandergebiete im Harz. Sandstein-Felsformationen ragen auf mehreren Kilometern bei Blankenburg, ...

10
von Touristinformation Blankenburg,   Harz: Magische Gebirgswelt
Schwierigkeit leicht
Strecke 1,1 km
Dauer 0:20 h
Aufstieg 47 hm
Abstieg 47 hm

Rundgang durch die Blankenburger Parks und Gärten. Zu diesem Rundgang gibt es im Eingangsbereich am Kleinen Schloss einen Informationsflyer.

von Touristinformation Blankenburg,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 5
Strecke 10,6 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 169 hm
Abstieg 252 hm

5. Etappe des Harzer Klosterwanderweges vom Schnappelberg in Blankenburg bis zum Kloster Wendhusen in Thale.

von Franziska Dahlhaus u. a.,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 4
Strecke 18,7 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 251 hm
Abstieg 241 hm

4. Etappe des Harzer Klosterwanderweges vom Marktplatz in Wernigerode bis zum Schnappelberg in Blankenburg.

von Jens Friedrich, Wernigerode Tourismus GmbH,   Harz: Magische Gebirgswelt
Fernwanderweg · Harz
Harzer Klosterwanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 95,3 km
Dauer 25:00 h
Aufstieg 930 hm
Abstieg 1.064 hm

Auf dem Harzer Klosterwanderweg zwischen den beiden Welterbestätten Goslar und Quedlinburg verbindet sich das Erholungspotential für Körper, Geist ...

von Harzer Klöster,   Harz: Magische Gebirgswelt

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung