Tour hierher planen
Stempelstation

83 Austbergturm

· 3 Bewertungen · Stempelstation · Harz · 282 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Harzer Wandernadel Stempel
    Harzer Wandernadel Stempel
    Foto: Harz: Magische Gebirgswelt
Der Austberg steht auf einen Höhenzug zwischen Benzingerode und Wernigerode. Der 1250 von den Regensteiner Grafen erbaute Austbergturm diente als Signalturm für das Regensteiner Wehrsystem. Er wurde in den Jahren 2006-2008 aufwendig restauriert, mit einem Dach und Wetterfahne versehen und als Aussichtsturm eröffnet. Von der Plattform hat man eine schöne Sicht auf Benzingerode, den Regenstein, Heimburg mit der Altenburg und den Brocken.

Koordinaten

DD
51.837710, 10.859290
GMS
51°50'15.8"N 10°51'33.4"E
UTM
32U 628097 5744622
w3w 
///datteln.ansah.braunbär
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 4
Strecke 18,7 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 251 hm
Abstieg 241 hm

4. Etappe des Harzer Klosterwanderweges vom Marktplatz in Wernigerode bis zum Schnappelberg in Blankenburg.

von Jens Friedrich, Wernigerode Tourismus GmbH,   Harz: Magische Gebirgswelt
Fernwanderweg · Harz
Harzer Klosterwanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 95,3 km
Dauer 25:00 h
Aufstieg 930 hm
Abstieg 1.064 hm

Auf dem Harzer Klosterwanderweg zwischen den beiden Welterbestätten Goslar und Quedlinburg verbindet sich das Erholungspotential für Körper, Geist ...

von Harzer Klöster,   Harz: Magische Gebirgswelt

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)

Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung