Tour hierher planen
Stempelstation

78 Barocke Gärten / Obere Mühle

· 2 Bewertungen · Stempelstation · Harz · 264 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Harzer Wandernadel Stempel
    Harzer Wandernadel Stempel
    Foto: Harz: Magische Gebirgswelt
Das Ensemble der „Barocken Gärten Blankenburg“ beginnt hinter dem kleinen Schloss und gehört zu dem Netzwerk „Gartenträume – Historische Parks in Sachsen Anhalt“. Der kleine Lustgarten mit den Sandsteinfiguren, den Brunnen, Blumenrabatten und gepflegten Hecken wurde 1718 eingeweiht und ist heute ein beliebter Ort für Trauungen. Geht man am Ende des Gartens durch die Tür in der Stadtmauer, gelangt man in den Terassengarten mit Aussichts- und Prinzessinnenturm sowie dem Teehaus. Am Ende des Gartens befindet sich das Gasthaus „Obere Mühle“, die ehemals höchst gelegene Mühle der Stadt. Am Eingang des Gasthauses befindet sich der Stempelkasten HWN 78 „Barocke Gärten“.

Koordinaten

DD
51.787470, 10.956350
GMS
51°47'14.9"N 10°57'22.9"E
UTM
32U 634933 5739210
w3w 
///flüsse.stiftet.grün
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit leicht
Strecke 1,1 km
Dauer 0:20 h
Aufstieg 47 hm
Abstieg 47 hm

Rundgang durch die Blankenburger Parks und Gärten. Zu diesem Rundgang gibt es im Eingangsbereich am Kleinen Schloss einen Informationsflyer.

von Touristinformation Blankenburg,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 40,3 km
Dauer 3:05 h
Aufstieg 296 hm
Abstieg 408 hm

Diese Etappe startet in Wernigerode und führt über Blankenburg und Thale an Hexentanzplatz und Teufelsmauer entlang in die UNESCO-Weltkulturerbestad ...

von Andreas Lehmberg,   Genuss Bike Paradies

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Frank Graubaum
24.04.2022 · Community
● Für E-Rollstuhlfahrer geeignet. Bitte weiterlesen.. Eine sehr gepflegte Anlage unterhalb des großen Schlosses lädt zum Verweilen ein. Für Menschen mit einem Rollator und Rollstuhlfahrer ist der Barockgarten eingeschränkt unter bestimmten Voraussetzungen befahrbar. Wer mit einem Handrollstuhl unterwegs ist, benötigt aufgrund stark abschüssiger Wege, eine Begleitperson. Mit einem schweren Elektrorollstuhl kommt man gut zurecht. Ab dem Bereich hinter der Stadtmauer (Durchgang) in Richtung "Obere Mühle" sind die Wege aufgrund der steilen Hanglage nicht mehr barrierefrei. Auch mit einem Kinderwagen kommt man in diesem Bereich nur mit Unterstützung weiter. Trotzdem muss der Ausflug an dieser Stelle nicht enden, denn unmittelbar gegenüber wartet der Fasanengarten und weitere Sehenswürdigkeiten auf Ihren Besuch. Bei Bedarf wird man in der naheliegenden Touristeninformation gut beraten. An selben Ort trifft man auch die Ansprechpartner der Harzer Wandernadel. Viel Spaß bei einem Besuch im Barockgarten Blankenburg.
mehr zeigen
Terrassenartige Anlage im Barockgarten
Foto: Frank Graubaum, Community
Bronze Figur, Braunschweiger Löwe im Barockgarten. Immer wieder ein begehrtes Foto Motiv.
Foto: Frank Graubaum, Community
Bronze Figur, Braunschweiger Löwe im Barockgarten
Foto: Frank Graubaum, Community
Stadtmauer mit Schloss Blick
Foto: Frank Graubaum, Community
Blick über den Terrassengarten mit der Stadtmauer auf das große Schloss.
Foto: Frank Graubaum, Community
Blick auf die Orangerie im Barockgarten
Foto: Frank Graubaum, Community
Foto: Frank Graubaum, Community
Foto: Frank Graubaum, Community
Teil der Stadtmauer im Barockgarten
Foto: Frank Graubaum, Community
Foto: Frank Graubaum, Community
Blick über Blankenburg
Foto: Frank Graubaum, Community
Foto: Frank Graubaum, Community
Foto: Frank Graubaum, Community
Im Barockgarten Blankenburg
Foto: Frank Graubaum, Community
Im Barockgarten Blankenburg
Foto: Frank Graubaum, Community

Fotos von anderen

+ 11

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung