Tour hierher planen
Stempelstation

42 Trogfurther Brücke

· 1 Bewertung · Stempelstation · Harz · 423 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Harzer Wandernadel Stempel
    Harzer Wandernadel Stempel
    Foto: Harz: Magische Gebirgswelt
Die Stempelstelle Trogfurther Brücke (425 m ü. NN) befindet sich an der Staumauer der Überleitungssperre Königshütte. Die Trogfurther Brücke über die Bode war über viele Jahrhunderte hinweg, ein wichtiger Teil der Handelsstraße von Italien über den Harz nach Skandinavien. An dieser Stelle wurde im Jahr 919 bereits erstmals eine Furt als „Trogweg“ erwähnt. In den Jahren um 1740 wurde aus Bruchsteinen, welche wahrscheinlich von einem Wartturm der Susenburg stammten, die Trogfurther Brücke errichtet. Ein paar Tage vor Ende des Zweiten Weltkriegs wurde diese Brücke am 14.04.1945 von der SS gesprengt. Das Nachfolgebauwerk, eine Brücke aus Stahlbeton und Holz wurde überflüssig nachdem der Bau der Überleitungssperre am 24.08.1956 vollendet war. Die Staumauer, welche heute auch zur Überquerung der Bode genutzt wird, steht wenige Meter östlich der ehemaligen Trogfurther Brücke.

Koordinaten

DD
51.735580, 10.805050
GMS
51°44'08.1"N 10°48'18.2"E
UTM
32U 624641 5733171
w3w 
///manier.medizinische.auszubauen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit mittel
Strecke 2,5 km
Dauer 0:41 h
Aufstieg 24 hm
Abstieg 26 hm

Im Bereich Rübeland liegen noch 1500 – 2000 FM umgebrochener Bäume. Hiervon sind vor allem der HHS im Bereich Tiefenbach und der HET – Weg (bei ...

von Maja Baumgarten,   Harz: Magische Gebirgswelt
Radtour · Oberharz am Brocken
Oberharzer Radrundweg (OHR)
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 31,2 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 280 hm
Abstieg 280 hm

Der Oberharzer- Radrundweg verbindet die Oberharzorte Königshütte - Tanne - Sorge - Braunlage - Elend auf einer Lange von ca. 32 Kilometern.

von Mandy Leonhardt,   Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 7,2 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 47 hm
Abstieg 40 hm

Die Wanderung um die Trogfurther Brücke ist eine leichte und aussichtsreiche Tour für die ganze Familie. Sie wandern direkt am Wasser um die ...

8
von Mandy Leonhardt,   Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,1 km
Dauer 1:40 h
Aufstieg 151 hm
Abstieg 159 hm

Der Rundweg um den Höhlenort bietet tolle Ausblicke über den Ort und auf den Brocken.

2
von Mandy Leonhardt,   Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken
Schwierigkeit
Strecke 7,3 km
Dauer 2:17 h
Aufstieg 220 hm
Abstieg 234 hm

Deine Tour führt dich zu einem spektakulären Naturphänomen im Harz - der Blaue See.

von Julia Thienemann,   GOSLAR marketing gmbh
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 4,4 km
Dauer 0:25 h
Aufstieg 7 hm
Abstieg 86 hm

Es erwartet Sie ein ausgebauter straßenbegleitender Radweg von Elbingerode zum Höhlenort Rübeland.

von Mandy Leonhardt,   Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 18,7 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 218 hm
Abstieg 196 hm

Der ca. 1900 Kilometer lange Pilgerweg "VIA ROMEA" von Stade (bei Hamburg) nach Rom auf seinen Routenverlauf zwischen Elbingerode und Hasselfelde.

Wernigerode Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 2,5 km
Dauer 0:46 h
Aufstieg 77 hm
Abstieg 77 hm

Ein beliebter Rundwanderweg mit wunderbaren Aussichten nicht nur für Familien, die mit Kindern unterwegs sind, rund um den Höhlenort Rübeland.

von Mandy Leonhardt,   Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung