Tour hierher planen
Stempelstation

29 Elverstein

· 1 Bewertung · Stempelstation · Harz · 465 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Harzer Wandernadel Stempel
    Harzer Wandernadel Stempel
    Foto: Harz: Magische Gebirgswelt
Der Elversstein (499 m ü. NN) ist ein Aussichtspunkt in der Nähe des Wernigeröder Stadtteils Hasserode. Auf dem Elversstein kann man tolle Aussichten auf die Harzlandschaft genießen. Besonders imposant ist es die Ausfahrt der dampfbetriebenen Harzquerbahn aus dem Thumkuhlental-tunnel zu erleben. Der Elversstein ist nach dem ersten Landrat des preußischen Kreises Wernigerode Dr. Johann Friedrich Rudolph Elvers (1825-1891) benannt. Er kam 1862 nach Wernigerode und war zunächst als Gerichtsdirigent tätig. 1864 wurde er zum Regierungs- und Konsistorialrat befördert und trat in den Dienst von Graf Otto zu Stolberg-Wernigerode.

Koordinaten

DD
51.804440, 10.734720
GMS
51°48'16.0"N 10°44'05.0"E
UTM
32U 619603 5740711
w3w 
///bremsen.einheitlich.pferden
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 23,8 km
Dauer 2:17 h
Aufstieg 454 hm
Abstieg 139 hm

Diese Etappe startet in Wernigerode am nördlichen Harzrand und verläuft über Elend nach Braunlage in den Hochharz.

von Andreas Lehmberg,   Harz: Magische Gebirgswelt

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Yvonne Schütze
03.06.2022 · Community
Kein Stempel vorhanden
mehr zeigen

Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung