Tour hierher planen
Stempelstation

204 Selkesicht an der Ackeburg

· 1 Bewertung · Stempelstation · Harz · 306 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Harzer Wandernadel Stempel
    Harzer Wandernadel Stempel
    Foto: Harz: Magische Gebirgswelt
Die „Selkesicht“ ist ein hervorragender Aussichtspunkt auf einen Felsvorsprung oberhalb des Selketals und bietet einen fantastischen Blick auf die Burg Falkenstein HWN 200. Die Ackeburg wurde erstmals 1216 als Sitz von Burgmannen des Grafen von Falkenstein erwähnt und gilt bereits seit dem 14. Jahrhundert als aufgegeben oder zerstört. Die Burganlage, die aus Haupt- und Vorburg mit Halsgraben und mehreren Wällen bestand, hatte eine auf einer felsigen Anhöhe der Selkesicht stehende 30 m breite Hauptburg. Oberhalb davon, in Richtung höchster Stelle der Anhöhe, stand eine etwa 11 m breite Vorburg und ein Dorf. Heutzutage sind am Burgstall noch Teile von Halsgraben und Querwall zu sehen.

Koordinaten

DD
51.685470, 11.254430
GMS
51°41'07.7"N 11°15'15.9"E
UTM
32U 655841 5728462
w3w 
///drogist.klee.drahtsieb
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,9 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 229 hm
Abstieg 224 hm

Im Selketal geht es auf einem Naturlehrpfad bis zum Schloss Meisdorf, dem Selketalstieg folgend wird das historische Opperöder Kohlenrevier erreicht.

1
von Udo Münnich,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,5 km
Dauer 3:10 h
Aufstieg 205 hm
Abstieg 205 hm

Auf der Tour wird die Burg Falkenstein mit den beiden Vorburgen aufgesucht, eine längere Wanderung im Naturschutzgebiet Selketal schließt sich an.

4
von Udo Münnich,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,6 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 54 hm
Abstieg 1 hm

Gemeinsam folgen die Naturpark-Maskottchen Josephine und Konrad dem Lauf der Selke von Meisdorf bis zur Selkemühle. Was es zu entdecken gibt, ...

von Annelies Stolle,   Harz: Magische Gebirgswelt
Wanderung · Harz
Burg Anhalt und Selketal
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 13,4 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 187 hm
Abstieg 187 hm

Die Tour führt vom Selketal auf die 160 m höher gelegene Burgruine Anhalt, die dem Land den Namen gab. Auf der Höhe geht es vorbei an dem ...

von Udo Münnich,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 10,9 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 97 hm
Abstieg 97 hm

Durch das Naturschutzgebiet bei Ballenstedt.

1
von Anne Schäfer,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,6 km
Dauer 0:57 h
Aufstieg 116 hm
Abstieg 115 hm

Eine kurze Nordic-Walking-Tour vom Parkplatz Gernrode / Haferfeld führt in einer Schleife zum Aussichtspunkt "Försterblick" an dem sich auch die ...

von Quedlinburg Information,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,5 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 469 hm
Abstieg 462 hm

Nordic-Walking-Runde für geübte Walker und Wanderer Ein abwechselungreicher Rundweg auf hervorragenden Forstwegen und mit sehr guter Beschilderung. 

von Quedlinburg Information,   Harz: Magische Gebirgswelt
Wanderung · Harz
6 1/2 Teiche Wanderung
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 16,4 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 229 hm
Abstieg 229 hm

Rundwanderung um Gernrode (Stempelstelle Nr. 196)

von Olaf Eiding,   Harz: Magische Gebirgswelt

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung