Tour hierher planen
Stempelstation

188 Teufelsmauer Weddersleben

Stempelstation · Harz · 140 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Harzer Wandernadel Stempel
    Harzer Wandernadel Stempel
    Foto: Harz: Magische Gebirgswelt
Der wahrscheinlich markanteste Teil der Teufelsmauer befindet sich südlich von Weddersleben und zieht sich bis Warnstedt. Dort reihen sich auf einer Länge von zwei Kilometern der König-stein, die Mittelsteine und die Papensteine aneinander. Die Teufelsmauer ist eine aus harten Sandsteinen der oberen Kreide bestehende Felsformation im nördlichen Harzvorland. Sie tritt zwischen Ballenstedt im Südosten und Blankenburg im Nordwesten auf einer Länge von 20 Kilometern an drei Stellen zu Tage. Sie beginnt mit den Gegensteinen nordwestlich von Ballenstedt und endet zwischen Timmenrode und Blankenburg mit dem Hamburger Wappen, dem Heidelberg und den Felsklippen Großvater und Großmutter. Aufgrund ihrer ungewöhnlichen Form haben sich viele Sagen und Mythen um die bizarre Felsenkette gebildet. Fasziniert von der Geologie der Teufelsmauer besuchte 1784 auch Goethe die sagenumwobene Sandsteinwand.

Koordinaten

DD
51.756030, 11.087340
GMS
51°45'21.7"N 11°05'14.4"E
UTM
32U 644067 5735965
w3w 
///ergehen.zuschlag.astgabel
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 6
Strecke 19,9 km
Dauer 5:10 h
Aufstieg 161 hm
Abstieg 194 hm

6. Etappe des Harzer Klosterwanderweges vom Kloster Wendhusen in Thale bis zur Klosterkirche Sankt Marien auf dem Münzenberg in Quedlinburg.

1
von Olaf Eiding,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 46,4 km
Dauer 3:35 h
Aufstieg 318 hm
Abstieg 318 hm

Die Sterntour beginnt in Blankenburg und führt im Uhrzeigersinn durch das nordöstliche Harzvorland und durchquert dabei die UNESCO-Welterbestadt ...

von Madeline Pagenkemper,   Genuss Bike Paradies
Fernwanderweg · Harz
Harzer Klosterwanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 95,3 km
Dauer 25:00 h
Aufstieg 930 hm
Abstieg 1.064 hm

Auf dem Harzer Klosterwanderweg zwischen den beiden Welterbestätten Goslar und Quedlinburg verbindet sich das Erholungspotential für Körper, Geist ...

von Harzer Klöster,   Harz: Magische Gebirgswelt

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung