Tour hierher planen
Stempelstation

163 Gipfelblick am Kaiserweg

Stempelstation · Harz · 594 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Harzer Wandernadel Stempel
    Harzer Wandernadel Stempel
    Foto: Harz: Magische Gebirgswelt
Die HWN 163 Gipfelblick am Kaiserweg befindet sich zwischen den Harzorten Wieda, Zorge und Hohegeiß in der Nähe des 633 m hohen Wagnerskopf. Vom Standort der Stempelstelle hat man einen herausragenden Blick auf mehrere Harzgipfel auch auf den Wurmberg und den majestätischen Brocken.Die Stempelstelle erreicht man am besten vom Parkplatz „Kaiserweg“ aus, welcher sich an der Landstraße L 601 zwischen Wieda und Braunlage befindet. Von dort aus wandert man stetig auf dem Kaiserweg Richtung Wieda und erreicht über den Steigerkopf zur HWN 163.Alternativen:Von Zorge aus parkt man an der Touristinfo und folgt dem Hüttenweg bis zur HWN 160 Helenenruh und wandert von dort aus auf dem Kaiserweg weiter zur HWN 163.Zwischen Braunlage und Oderhaus liegt der Parkplatz Lausebuche direkt am Kaiserweg. Von dort wandert man zunächst zur HWN 157 Kapellenfleck wo man die Reste einer frühmittelalterlichen Elendskapelle besichtigen kann. Weiter geht es immer entlang des Kaiserweges Richtung Wieda und nach Überquerung der Landstraße L 601 gelangt man direkt zur HWN 163.Erleben Sie die Natur auf den Wegen Deutscher Kaiser und KönigeDer Kaiserweg beginnt auf dem Burgberg in Bad Harzburg und führt über die Hopfensäcke, zwei harztypischen Granitklippen über Oderbrück zum Königskrug, von dort zum Kapellenfleck und über die Helenenruh zum Zisterzienserkloster Walkenried. Von dort verläuft der Weg in östlicher Richtung und vereinigt sich mit dem Karstwanderweg. Sie passieren die Grenze zu Thüringen und über Juliushütte, Ellrich und die KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora erreichen Sie die nordthüringische Stadt Nordhausen. Hier befand sich im Mittelalter ein Königshof der bis zu den späten Staufern häufig von deutschen Königen aufgesucht wurde. Danach verläuft der Weg von Nordhausen über Heringen und Hamma in die Badraer Schweiz, von deren Bergen sich ein wunderschöner Blick auf den Harz bietet. Dann führt der Weg über den Kyffhäuser schließlich nach Tilleda in Sachsen-Anhalt wo er an der dortigen Königspfalz endet.

Koordinaten

DD
51.653236, 10.600798
GMS
51°39'11.6"N 10°36'02.9"E
UTM
32U 610739 5723684
w3w 
///reiten.geflogen.loch
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 6
Strecke 16,9 km
Dauer 5:05 h
Aufstieg 375 hm
Abstieg 489 hm

Von Wieda nach Walkenried. Ein letztes Mal über die Höhenzüge des Südharzes, dann hinunter in die Auen und zum Kloster Walkenried.

von Harzer Tourismusverband,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,7 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 333 hm
Abstieg 334 hm

Der BaudenSteig Rundweg Nr. 6 ist eine herrliche Genusswanderstrecke.

von Christian Francken,   Harz: Magische Gebirgswelt
Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 1,1 km
Dauer 0:22 h
Aufstieg 89 hm
Abstieg 1 hm

von Maja Baumgarten,   Harz: Magische Gebirgswelt
Karte / Stempel sammeln in Wieda Tour 6 – 1 Stempel
Schwierigkeit leicht
Strecke 3,8 km
Dauer 1:11 h
Aufstieg 120 hm
Abstieg 120 hm

Weinglas- & Hüttenmuseum Wieda – Borntal – Käsebergblick – Kreuztalsklippe (Stempel 162) – Cuerskopfweg – Schulstraße – Bohlweg – Weinglas- & ...

von Harz: Magische Gebirgswelt,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,4 km
Dauer 2:59 h
Aufstieg 319 hm
Abstieg 319 hm

Museum Wieda - Kastental – Helenenruh (Stempel 160) – Jeremiashöhe/ Jagdkopf – Bremer Klippe (Stempel 163) – Füllenberg – Kreuztalsklippe (Stempel ...

3
von Harz: Magische Gebirgswelt,   Harz: Magische Gebirgswelt
Langlauf · Harz
Kuckuck - Loipe
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 2,2 km
Dauer 0:48 h
Aufstieg 43 hm
Abstieg 43 hm

Rundtour im klassischen Stil.

Harz: Magische Gebirgswelt
Langlauf · Harz (Mittelgebirge)
Rund um den Kuckuck-Bramforst (Südharz-Loipe)
Karte / Rund um den Kuckuck-Bramforst (Südharz-Loipe)
Schwierigkeit mittel
Strecke 7,5 km
Dauer 2:34 h
Aufstieg 244 hm
Abstieg 244 hm

von Maja Baumgarten,   Harz: Magische Gebirgswelt
Langlauf · Harz (Mittelgebirge)
Loipe zum Stöberhai (Südharz-Loipe)
Karte / Loipe zum Stöberhai (Südharz-Loipe)
Schwierigkeit mittel
Strecke 16,1 km
Dauer 5:26 h
Aufstieg 392 hm
Abstieg 392 hm

Harz: Magische Gebirgswelt

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung