Tour hierher planen
Stempelstation

145 Schmidts-Denkmal

Stempelstation · Harz · 591 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Harzer Wandernadel Stempel
    Harzer Wandernadel Stempel
    Foto: Harz: Magische Gebirgswelt
Schmidts-Denkmal (607 m ü. NN) befindet zwischen dem Parkplatz Polsterberg bei Clausthal-Zellerfeld und Kammschlacken. Es erinnert an den königlichen Feldjäger August Schmidt, welcher am 2. Juni 1849 von zwei Wilddieben überfallen und hinterrücks mit einer Axt niedergeschlagen wurde. Schwer verletzt schleppte sich Schmidt nach Kammschlacken, wo er acht Tage später seinen Verletzungen erlag. An der eigentümlichen Hautfarbe hatte Schmidt aber einen der Wilderer erkannt und so konnte der „Gelbe Wagener“ am 28. Mai1850 in Göttingen durch das Schwert hingerichtet werden. An der Stelle des tragischen Überfalls wurde das Denkmal von August Schmidts Kollegen und Freunden errichtet.

Koordinaten

DD
51.777100, 10.387830
GMS
51°46'37.6"N 10°23'16.2"E
UTM
32U 595745 5737158
w3w 
///teewurst.erfreut.erdgas
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,5 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 85 hm
Abstieg 85 hm

Schöne und leichte Rundwanderung, die einen eindrucksvollen Gesamteinblick in das Thema Oberharzer Wasserwirtschaft bietet.

9
von Britta Nause und Andreas Lehmberg,   Harz: Magische Gebirgswelt
Radtour · Harz
Innerste-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 105,5 km
Dauer 5:03 h
Aufstieg 165 hm
Abstieg 694 hm

Der Innerste-Radweg verläuft zwischen Clausthal-Zellerfeld und Sarstedt auf 105 schönen Fahrradkilometern.

2
von Maja Baumgarten,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,3 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 14 hm
Abstieg 39 hm

Nach dem steilen Abstieg vom Damm des Hirschler Teichs folgt der Weg dem Dorotheer Kehrradsgraben entlang der Teichkaskade, die fast zu einer ...

2
von Britta Nause und Andreas Lehmberg,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,6 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 64 hm
Abstieg 63 hm

Rund um das heutige Gasthaus »Polsterberger Hubhaus« befinden sich auf engstem Raum bedeutende Zeugnisse technischer Einrichtungen, die heute zum ...

3
von Harzer Tourismusverband,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,8 km
Dauer 0:44 h
Aufstieg 15 hm
Abstieg 57 hm

Streckenwanderung über den Sperberhaier Damm, einem der Kernstücke der Oberharzer Wasserwirtschaft. Sowohl am Start als auch am Ziel laden ...

von Britta Nause und Andreas Lehmberg,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 17,7 km
Dauer 5:20 h
Aufstieg 532 hm
Abstieg 543 hm

Interessantes rund um Riefensbeek. Eine schöne Tageswanderung ist der BaudenSteig Rundweg Nr. 3 von Riefensbeek hinauf zur Hanskühnenburg und über ...

9
von Christian Francken,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 22 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 582 hm
Abstieg 347 hm

Wandern am UNESCO-Welterbe: Auf dieser Etappe verläuft der Harzer-Hexen-Stieg direkt an Teichen, Gräben und Wasserläufen der "Oberharzer ...

10
von Andreas Lehmberg,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 63 hm
Abstieg 65 hm

Vorbei an behauenen Felspartien, an kunstvollen Ausmauerungen, an Wehren und an Felsschlägen lädt die wilde und zugleich romantische ...

4
von Britta Nause und Andreas Lehmberg,   Harz: Magische Gebirgswelt

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung