Tour hierher planen
Schloss

Schloss Rimpach

Schloss · Allgäu · 703 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristinfo Leutkirch im Allgäu Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schloss Rimpach in Friesenhofen
    Schloss Rimpach in Friesenhofen
    Foto: Pirmin Mösle, Touristinfo Leutkirch im Allgäu

Schloss Rimpach verdankt seine Entstehung der Jagdleidenschaft eines adeligen Herrn und hohen kirchlichen Würdenträgers: Franz Carl Eusebius Graf zu Waldburg-Friedberg und Trauchburg (1701 - 1772). Fürstbischof in Chiemsee und Domdekan in Salzburg. In der Nachbarschaft der wildreichen Adelegg ließ sich Franz Carl ab 1754 ein architektonisch ausgesprochen orginelles Jagdschloss nach Entwürfen von Johann Anton Feuchtmayr errichten: Zwei annähernd kubische Flügelbauten wurden durch einen oktogonalen Torturm verbunden, durch den die Straße von Friesenhofen nach Isny hindurchführte und in dessen Obergeschoss der Hauptsaal untergebracht war.

Schloss Rimpach ist lediglich von Außen zu besichtigen. Die Schlosskapelle ist nur zu Gottesdiensten geöffnet; ein Fenster in der Türe ermöglicht einen Blick ins Innere.

Anfahrt

Schloss Rimpach liegt an der Landstrasse 318 Leutkirch-Isny.

Koordinaten

DD
47.746960, 10.069517
GMS
47°44'49.1"N 10°04'10.3"E
UTM
32T 580170 5288730
w3w 
///verstecken.oktober.möwen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schloss Rimpach

Rimpach 1
88299 Leutkirch im Allgäu - Rimpach
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege