Tour hierher planen
Schloss

Schloss Bad Wurzach mit Barocktreppenhaus

Schloss · Allgäu · 648 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwäbische Bäderstraße Verifizierter Partner 
  • Das Wurzacher Schloss im Sommer
    Das Wurzacher Schloss im Sommer
    Foto: Johanne Gaipl, Schwäbische Bäderstraße

Im Herzen von Bad Wurzach liegt das wunderschöne Schloss, dessen Barocktreppenhaus auch heute noch besichtigt werden kann. Der Eintritt ist kostenfrei.

Weit über die Grenzen hinaus bekannt ist das Barpcktreppenhaus im Schloss von Bad Wurzach. Die elegant geschwungene Treppe und ein antiker Götterhimmel als Deckenfresko sind zwischen 1723 und 1728 im Auftrag von Graf Ernst Jakob Truchsess von Waldburg-Zeil-Wurzach entstanden. Fast zwei Jahrhunderte lang war das Schloss die Residenz der Wurzacher Linie und wurde dabei zum Zentrum höfischer Musik und Malerei.

Öffnungszeiten

Das Barocktreppenhaus ist täglich von 8 - 18 Uhr frei zugänglich.
Profilbild von Katrin Kaindl
Autor
Katrin Kaindl
Aktualisierung: 30.09.2019

Koordinaten

DD
47.908947, 9.896544
GMS
47°54'32.2"N 9°53'47.6"E
UTM
32T 566995 5306569
w3w 
///symbolisch.trennt.zeit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schloss Bad Wurzach mit Barocktreppenhaus

Marktstraße 9
88410 Bad Wurzach
Telefon 07564 302 150

Eigenschaften

Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege