Tour hierher planen
Freibad

Bergschwimmbad Altenbrak

· 1 Bewertung · Freibad · Harz · 583 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bergschwimmbad Altenbrak
    Bergschwimmbad Altenbrak
    Foto: CC BY, Annalena Kolberg
Das idyllisch in Südhanglage gelegene Bergschwimmbad im Stadtteil Altenbrak ist eines der beliebtesten Freibäder in der Region und verspricht aktive Erholung von Mai bis September.

Das idyllisch in Südhanglage gelegene Bergschwimmbad im Stadtteil Altenbrak ist eines der beliebtesten Freibäder in der Region und verspricht aktive Erholung von Mai bis September.

Nach dem Bad im großen Schwimmbad mit separatem Kinderbecken und Rutsche (Fläche insgesamt: 875 qm) können sich die Gäste auf einer großen Liegewiese mit 6000 qm und im Schatten alter Bäume erholen. Ein Kinderspielplatz (etwa 100 m entfernt) sorgt für genügend Platz zum Austoben für die kleinen Gäste. Auf der Sonnenterrasse werden Snacks und Getränke angeboten. Wem dies in Sachen Entspannung noch nicht genug ist, der kann sich vor Ort eine der Relaxliegen ausleihen und nach Lust und Laune die Seele baumeln lassen.

Profilbild von Harzer Tourismusverband e.V.
Autor
Harzer Tourismusverband e.V.
Aktualisierung: 11.02.2022

Koordinaten

DD
51.659353, 10.563397
GMS
51°39'33.7"N 10°33'48.2"E
UTM
32U 608137 5724308
w3w 
///zeile.kapitänin.neonbraun
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 28,9 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 226 hm
Abstieg 492 hm

Diese Etappe führt uns über Königshütte hinauf in den Wald nach Rübeland mit den berühmten Tropfsteinhöhlen und dem noch aktiven Tagebau.

4
von Andreas Lehmberg,   Harz: Magische Gebirgswelt
Karte / Thale 68km (nach Hasselfelde)
Schwierigkeit mittel
Strecke 67,8 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 1.065 hm
Abstieg 1.084 hm

Mittelschwere Tour nach Hasselfelde

von Martin Fricke,   Harz: Magische Gebirgswelt
Mountainbike · Harz
Treseburger Wildstein
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 34,9 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 677 hm
Abstieg 677 hm

2
von moobix,   Harz: Magische Gebirgswelt
Rennrad · Harz
Rund um die Rappbode
Karte / Rund um die Rappbode
Schwierigkeit mittel
Strecke 115,3 km
Dauer 6:12 h
Aufstieg 1.525 hm
Abstieg 1.526 hm

Mittelschwere Tour durch den östlichen Oberharz - rund um die Rappbodetalsperre

von Martin Fricke,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 29,4 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 169 hm
Abstieg 411 hm

Die südliche Etappe führt über die in den Wald eingebettete Rappbode-Vorsperre und entlang der Hassel-Vorsperre auf die Hochfläche des ...

2
von Andreas Lehmberg,   Harz: Magische Gebirgswelt
Mountainbike · Harz
Nach Altenbrak
Karte / Nach Altenbrak
Schwierigkeit mittel
Strecke 22,9 km
Dauer 1:50 h
Aufstieg 590 hm
Abstieg 589 hm

1
von moobix,   Harz: Magische Gebirgswelt
Rennrad · Harz
Auf und Ab um Thale
Karte / Auf und Ab um Thale
Schwierigkeit schwer
Strecke 116,7 km
Dauer 6:17 h
Aufstieg 2.024 hm
Abstieg 2.014 hm

Schwere Tour Rund um Thale mit vielen Höhenmetern

1
von Thorsten Ostrowski,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 96,5 km
Dauer 25:00 h
Aufstieg 1.550 hm
Abstieg 1.630 hm

Der Harzer Hexen-Stieg führt auf 94 km von dem Ort Osterode in Niedersachsen zum Ort Thale in Sachsen-Anhalt. Auf der abwechslungsreichen Route vom ...

5
von Andreas Lehmberg,   Harz: Magische Gebirgswelt
Fernwanderweg · Harz (Mittelgebirge)
Harzer BaudenSteig: Gesamtstrecke
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 97,8 km
Dauer 30:30 h
Aufstieg 3.101 hm
Abstieg 3.131 hm

Der Harzer BaudenSteig führt auf fast 100 km Länge den Wanderer von Bad Grund bis nach Walkenried entlang der Harzer Bauden.

von Harzer Tourismusverband,   Harz: Magische Gebirgswelt

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Luise Laasch
27.08.2022 · Community
Leider konnten wir nicht schwimmen da wegen eventuellem Regen die Badegaeste aus dem Wasser geholt wurden. Geregnet hat es nicht. Dafür 28 Grad und schwuel. Auch sind auf dem Beckengrund gruene Ablagerungen. Warum bei 28 bis 30 Grad erst mittags geöffnet wird , wissen die Goetter .
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bergschwimmbad Altenbrak

Zellstraße
06502 Thale OT Altenbrak
Telefon 039456 205

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung