Tour hierher planen
Aussichtspunkt

Baumwipfelpfad Harz

Aussichtspunkt · Harz · 310 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Baumwipfelpfad Harz Draufsicht
    Baumwipfelpfad Harz Draufsicht
    Foto: CC BY, Baumwipfelpfad Harz BMA
Auf dem Baumwipfelfpad Harz erleben jährlich tausende Besucher die Wipfel des Kalten Tals im Wechsel der Jahreszeiten.
Baumwipfelpfad Harz in Bad Harzburg
Seit 2015 heißt es in Bad Harzburg „Auf geht’s! Rauf geht’s! Bist du bereit für die Natur?“.  Auf dem Baumwipfelfpad Harz erleben jährlich tausende Besucher die Wipfel des Kalten Tals im Wechsel der Jahreszeiten.
Barrierefrei auf über 20 Metern Höhe, gespickt 50 Erlebnisstationen, führt der 1.000m lange Pfad durch die Baumwipfel und ermöglicht den Besuchern ein Erlebnis der Welt ein Stück entrückt.
 
50 Erlebnisstationen, Glassteg und Hängebrücke
Der Baumwipfelpfad kann von beiden Seiten erlebt werden. Besonders beliebt ist das Kombiticket mit der Burgberg-Seilbahn. Verbunden mit diesem ist eine kleine Wanderung, die zum einen Ausblicke auf Bad Harzburg und die Natur ermöglichen, Geschichte wird anhand der Harzburg erlebbar und es ist Zeit die Seele baumeln zu lassen.
Der Pfad selbst besticht durch seine 50 Erlebnisstationen. In der Krone, die rund 300m lang ist, wird zunächst der Urknall erläutert. 15 Stationen zeigen die Entstehung des Universums, der Erde und des Lebens auf der Erde. Auf dem Pfad selbst wird die Natur und Kultur des Harzes thematisiert. 30 verschiedene Baum- und Straucharten, die zum Teil ertastet werden können, die Kiepenfrau Wally erzählt aus ihrem Leben und auf der überdachten Geologiestation wird anhand von Gesteinsproben die Zusammensetzung des Harzes erläutert.
Ein Glassteg auf der 26m hohen Aussichtsplattform ist längst zu einem Fotohotspot avanciert, dicht gefolgt von der Abenteuerbrücke, die die Geschicklichkeit fordert und fördert.
 
Veranstaltungen und Führungen im Jahresprogramm
Im Jahresverlauf finden auf dem Baumwipfelpfad zahlreiche Veranstaltungen statt. Lesungen mit Harzer Krimiautoren oder auch Konzerte. Das besondere Erlebnis außerhalb der regulären Öffnungszeiten verschlägt dem Besucher schon mal die Sprache. 
Spektakulär wird es beim Wipfelleuchten, welches immer am 3. Augustwochenende im Rahmen des Salz- und Lichterfestes stattfindet. Mit einer Sound- und Lichtchoreografie sowie Akrobaten lässt sich das Wipfelteam jährlich etwas Neues einfallen, um die Besucher in das Reich der Illuminationen zu entführen.
Besinnlich wird es hingegen bei der Wipfelweihnacht, die freitags und samstags am 3. Adventswochenende stattfindet. Der kleine Weihnachtsmarkt entführt die Gäste eine besinnliche Atmosphäre fernab des Gedränges und Stress zur Weihnachtszeit. Verschiedene Kunsthandwerker, Selfmade-Künstler und auch Essens- und Getränkestände entführen in weihnachtliche Wipfel.
 
Neben den Veranstaltungen kann der Baumwipfelpfad auch im Rahmen einer Führung erlebt werden. Unterschiedliche Angebote für Firmen, Gruppen, Vereine und Schulklassen gewähren einen inhaltsreichen Blick auf die Natur, Kultur und die Wipfel selbst.
 
 

Profilbild von Harzer Tourismusverband e.V.
Autor
Harzer Tourismusverband e.V.
Aktualisierung: 16.11.2022

Koordinaten

DD
51.869973, 10.563397
GMS
51°52'11.9"N 10°33'48.2"E
UTM
32U 607635 5747731
w3w 
///fing.verlängert.ruft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,9 km
Dauer 2:03 h
Aufstieg 268 hm
Abstieg 94 hm

Rundtour mit der Möglichkeit am Molkenhaus an einer Wildfütterung teil zu nehmen.

1
von Philine Hachmeister,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,2 km
Dauer 1:40 h
Aufstieg 422 hm
Abstieg 422 hm

Auf dieser leicht fordernden Rundstrecke lassen wir uns im Märchenwald verzaubern.

von Gemeinde Bad Harzburg,   Harz: Magische Gebirgswelt
Themenweg · Harz
Drei-Täler-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17 km
Dauer 4:15 h
Aufstieg 436 hm
Abstieg 436 hm

Die Drei-Täler-Tour führt durch den Nationalpark Harz. Start des ca. 16,9 km langen Rundwanderwegs ist am HarzWaldHaus im Kurpark.

2
von Stefan Jurisch,   Harz: Magische Gebirgswelt
Mountainbike · Harz
H4 Klippensteiger-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 23,2 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 642 hm
Abstieg 642 hm

Die kontrastreiche Tour führt von Bad Harzburg nach Westen bis zum Okertal mit seinen imposanten Felsklippen.

1
von VOLKSBANK ARENA HARZ / Zweckvereinbarung Mountainbike-Park Harz / c/o HARZ-Agentur GmbH / Altenauer Str. 55 (OutdoorCenter Harz) / 38678 Clausthal-Zellerfeld / Tel. 05323 982461 / info@volksbank-arena-harz.de / www.volksbank-arena-harz.de / Alle Rechte in Wort und Bild bei © Zweckvereinbarung Mountainbike-Park Harz / HARZ-Agentur GmbH. Jede Veröffentlichung bedarf der Zustimmung der Rechteinhaber.,   Harz: Magische Gebirgswelt
Wanderung · Harz
Terrainkurweg 6 (TK 6 )
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,3 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 179 hm
Abstieg 8 hm

Der Terrainkurweg 6 startet an der Tourist-Information in Bad Harzburg und geht über die Sennhütte hinauf bis zum Burgberg. Den Kurpark als ...

von Stefan Jurisch,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,4 km
Dauer 3:05 h
Aufstieg 284 hm
Abstieg 284 hm

Diese Wanderung zum Radau-Wasserfall bietet Abwechslung und eine überraschende Erfrischung an der Schwefelquelle.

7
von Harzer Tourismusverband,   Harz: Magische Gebirgswelt
Mountainbike · Harz
H5 Klippentrail
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 23 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 503 hm
Abstieg 503 hm

Die Route führt durch Laub- und Mischwald durch das Tal der Ecker bis hinauf zur Luisenbank (Schutzhütte).

von VOLKSBANK ARENA HARZ / Zweckvereinbarung Mountainbike-Park Harz / c/o HARZ-Agentur GmbH / Altenauer Str. 55 (OutdoorCenter Harz) / 38678 Clausthal-Zellerfeld / Tel. 05323 982461 / info@volksbank-arena-harz.de / www.volksbank-arena-harz.de / Alle Rechte in Wort und Bild bei © Zweckvereinbarung Mountainbike-Park Harz / HARZ-Agentur GmbH. Jede Veröffentlichung bedarf der Zustimmung der Rechteinhaber.,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 66,1 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 1.542 hm
Abstieg 1.543 hm

Die leichtere Variante der Harzüberquerung führt vom nördlichen Harzrand über den westlichen Hochharz hinab in den Südharz.

von VOLKSBANK ARENA HARZ / Zweckvereinbarung Mountainbike-Park Harz / c/o HARZ-Agentur GmbH / Altenauer Str. 55 (OutdoorCenter Harz) / 38678 Clausthal-Zellerfeld / Tel. 05323 982461 / info@volksbank-arena-harz.de / www.volksbank-arena-harz.de / Alle Rechte in Wort und Bild bei © Zweckvereinbarung Mountainbike-Park Harz / HARZ-Agentur GmbH. Jede Veröffentlichung bedarf der Zustimmung der Rechteinhaber.,   Harz: Magische Gebirgswelt

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Baumwipfelpfad Harz

Nordhäuser Straße 2d
38667 Bad Harzburg
Telefon 05322 8777920
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung