Tour hierher planen
Radreise

Radrunde Allgäu - Klassik inkl. Gepäcktransfer

Radreise · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Feuer und Eis Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Feuer und Eis
9 Tage
ab 1.079,00 €
Anfrage Buchen
Direkt beim Anbieter
Buchbar bis 10.10.2022
Sie ist neu, sie ist anders, sie hat keinen Anfang und kein Ende: die Radrunde Allgäu.
Dieser 450 Kilometer lange Radfernweg setzt neue Maßstäbe. Denn anders als bei den bekannten Flussrouten geht es hier nicht um eine Tour von einem Punkt zum nächsten, sondern um das buchstäbliche „Erradeln“ einer Region mit ihren Geschichten, Persönlichkeiten und unterschiedlichen Landschaftsformen. Entstanden ist das Produkt als Gemeinschaftswerk von 14 Allgäuer Orten und Werbegemeinschaften, den vier Allgäuer Landkreisen sowie weiteren touristischen Partnern, die sich in der Geschäftsfeldgruppe Rad unter der Leitung der Allgäu GmbH zusammengeschlossen haben. Auf 450 überwiegend asphaltierten Kilometern führt die Radrunde Allgäu durch sechs Landkreise in Bayern, dem angrenzenden Baden-Württemberg und Tirol. Dabei verbindet sie nicht geradlinig Ort für Ort und Stadt für Stadt. Vielmehr taucht sie ein in die Geschichten des Allgäus, macht Persönlichkeiten erlebbar und die Landschaft zum Erzähler. Auf und direkt neben dem Weg liegen nicht nur weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Neuschwanstein, sondern auch die Geburts- und Wirkungsstätten angesehener Persönlichkeiten wie zum Beispiel des Wasserdoktors Sebastian Kneipp. Schmucke, barocke Städte wie Bad Wurzach, Wangen und Isny laden zum Verweilen ein. Verträumte Dörfer zu Füßen bizarrer Berghörner erzählen Geschichten von einer langen, respektvollen Beziehung zwischen Mensch und Bergwelt. Im Vordergrund der Radrunde steht der Genuss. Um individuellen Voraussetzungen gerecht zu werden, sorgen zwei Achsen - der Iller- und der Allgäu-Radweg - für insgesamt neun mögliche Befahrungsvarianten. So findet jeder Radler seine Strecke mit passendem Höhenprofil. Zusätzlich gewährleisten die mehr als 50 Bahnhöfe entlang der Route höchste Flexibilität. Hinzu kommt ein flächendeckendes Netz an E-Bike-Verleih- und Ladestationen.

Bedingungen

Mindestteilnehmer pro Termin 2 Personen

Dienstleistungen

Eingeschlossene Leistungen

  •  Individuelles Radwandern

  • 8 Übernachtungen in *** bis **** Hotels und Gasthöfen

  • Zimmer mit Dusche / WC oder Bad / WC

  • 8 x Frühstück

  • Kur-/Ortstaxe

  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel

  • Detaillierte Reiseunterlagen (Routenbeschreibungen, Karten, Informationen und wichtige Telefonnummern)

  • GPS Daten verfügbar

  • Lenkertasche für Ihre Reiseunterlagen (1x pro Zimmer)

  • Urkunde für die erfolgreiche Absolvierung der Tour

  • 7-Tage-sorglos-Service Rufnummer

  • Spende Nachhaltigkeitsinitiative Bergwaldprojekt E.V.

  • Feuer und Eis Reiseschutz

Anfahrt

  • Nach Wangen: vom von der Autobahn A96 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt „Wangen-Wes“ und folgender B32 Richtung Ortszentrum.
  • Nach Füssen: vom Norden führt Sie die die Autobahn A7, B16 oder B17 nach Füssen; von Süden bzw. Österreich kommend fahren Sie über die Autobahn A179 auf die L396/B17 und B16

Parken

Parkplätze in Wangen

  • Parkplatz Aumühleweg P2: kostenlos
  • Parkplatz Niederdorf P8: kostenlos
  • Parken im Kneippweg: kostenlos

Koordinaten

DD
47.688384, 9.812687
GMS
47°41'18.2"N 9°48'45.7"E
UTM
32T 560986 5281986
w3w 
///belebten.fahren.schnell
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Feuer und Eis Touristik GmbH

Südliche Hauptstrasse 33
83700 Rottach-Egern
Bayern
Telefon 08022 663640 Fax 08022 663640
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege