Historienorte in Börde

Sachsen-Anhalt, Deutschland

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Bei der Gestaltung eures Aufenthalts in Börde habt ihr die Qual der Wahl. Um nicht den Überblick zu verlieren, haben wir die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele übersichtlich zusammengestellt:
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Historienorte in Börde

Hopfen Groß Santersleben
Historische Stätte · Elbe-Börde-Heide
Hopfenhaus
Rund um den Gerstensaft
Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn
Historische Stätte · Elbe-Börde-Heide
|19| Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn
Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn - Erinnerungsort der deutschen und europäischen Zeitgeschichte
Telegraphenstation Nr. 16 – Schlossturm in Ampfurth
Historische Stätte · Elbe-Börde-Heide
Telegraphenstation Nr. 16 – Ampfurth, Schlossturm
Der achteckige Treppenturm an der Westseite des Renaissanceschlosses in Ampfurth diente von 1833 bis 1849 als Station 16.
Orangerie Marienborn
Historische Stätte · Elbe-Börde-Heide
Orangerie Marienborn
Im Jahre 1856 wurde die Orangerie nach Plänen von Schinkel errichtet. Sie ist einem dorischen Tempel nachempfunden.
Telegraphenstation Nr. 18 – Neuwegersleben
Historische Stätte · Elbe-Börde-Heide
Telegraphenstation Nr. 18 – Neuwegersleben
Die Station 18 wurde 1833 errichtet und war bis 1848 in Betrieb.
Telegraphenstation Nr. 17 (Attrappe)
Historische Stätte · Elbe-Börde-Heide
Telegraphenstation Nr. 17 – Oschersleben, Spitze Berge
Von der Neindorfer Straße führt ein Feldweg auf die Anhöhe zur Stelle der ehemaligen Telegraphenstation.
Info-Tafel Telegraphenstation Nr. 15
Historische Stätte · Elbe-Börde-Heide
Telegraphenstation Nr. 15 – Hohendodeleben, Fuchsberg
Südwestlich von Hohendodeleben befand sich die Telegraphenstation 15 an der Wanzlebenerstraße.
Pulverturm
Historische Stätte · Elbe-Börde-Heide
Pulverturm
Im Verlauf eines Grabens wurden nördlich von Haldensleben im 14. Jahrhundert mehrere Warten erbaut, von denen nur noch eine unter dem Namen Pulverturm erhalten ist.
Försterhof
Historische Stätte · Elbe-Börde-Heide
Försterhof
In Schwanefeld findet man direkt an der Aller den ehemaligen Försterhof. Parallel zur Aller verläuft hier auch der alternative Allerradweg.
Taubenturm
Historische Stätte · Elbe-Börde-Heide
Taubenturm
Der Taubenturm wurde im Oktober 2015 als Baudenkmal ausgewiesen. Im Jahre 2012 wurde der Turm teilsaniert.
Nichts passendes gefunden?

Hier findest du viele weitere Ausflugsziele

zur Suche

Historienorte in den Nachbarregionen

Weitere Historienorte in der Region

Entdecke mehr in Börde