• Foto: Zentrum Pfälzerwald Touristik
  • Foto: Zentrum Pfälzerwald Touristik
  • Foto: Zentrum Pfälzerwald Touristik
  • Foto: Zentrum Pfälzerwald Touristik

Naturpark Pfälzerwald

Die Ferienregion Naturpark Pfälzerwald liegt im südlichen Rheinland-Pfalz und grenzt an die zu Frankreich gehörende Provinz Elsass. Der Naturpark besticht durch seine eindrucksvolle Naturlandschaft: Das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands und die Höhenzüge mit den mächtigen Buntsandsteinfelsen machen den Pfälzerwald zu einem beliebten Urlaubsziel. Besonders Naturliebhaber und Outdoor-Begeisterte nutzen die Gegend gerne für sportliche Aktivitäten. 
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite

Ausflugstipps im Naturpark Pfälzerwald


Highlights

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Museum · Pfalz
FORUM Alte Post
Pfalz
barrierefrei

Zum Forum ALTE POST Das Kulturzentrum Forum ALTE POST in Pirmasens ist entstanden aus dem 1893 von ...

Zum Wohl. Die Pfalz.
Aussichtspunkt · Pfalz
Luitpoldturm auf dem Weißenberg
Pfalz

Der Luitpoldturm steht auf dem 610 Meter hohen Weißenberg, der zur Gemarkung der Gemeinde Merzalben ...

Zum Wohl. Die Pfalz.
Pfalz

Koloss aus Buntsandstein mit Sitzgruppe und herrlicher Aussicht auf dem Bergrücken des Schmalen ...

Zum Wohl. Die Pfalz.
Aussichtspunkt · Pfalz
Aussichtspunkt Bauwalder Felsen
Pfalz

Mächtiger Felskoloss aus Buntsandstein mit gemütlicher Sitzgruppe und phantastischer Aussicht, am ...

Zum Wohl. Die Pfalz.
Pfalz

Alter Ortskern von Rodalben um die Marienkirche (hier gibt es einen WLAN-Hotspot) mit verschiedenen ...

Zum Wohl. Die Pfalz.
Museum · Pfalz
FCK Museum
Pfalz

FCK Museum Das Museum im Aufbau zeigt die spannende und großartige Geschichte des Fußballs in ...

Zum Wohl. Die Pfalz.
Museum · Pfalz
Museum Historama
Pfalz

Die Klosteranlage von Hornbach beherbergt heute neben einem Hotel ein modernes Museum, das ...

Zum Wohl. Die Pfalz.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Zu Fuß?

Den Grundstein des Wanderwegenetzes im Naturpark Pfälzerwald bilden zwei Fernwanderwege. Der Pfälzer Waldpfad ist 140 km lang und in neun Etappen unterteilt und führt von Kaiserslautern nach Schweigen-Rechtenbach. Dort liegt die Anschlussstelle an den Pfälzer Weinsteig, der in Bockenheim startet und die 170 km nach Schweigen-Rechtenbach auf elf Etappen meistert. Daneben gibt es zahlreiche Premium- und Prädikatswanderwege, die als Tages- oder Halbtagestouren bestritten werden können. Und natürlich ist da auch noch der Pfälzer Jakobsweg, auf dem ein kleiner Teil des europäischen Jakobswegenetzes erwandert werden kann. Vom Kaiserdom zu Speyer geht es nach Hornbach, wo sich im gleichnamigen Kloster das Grab des Heiligen Pirminius befindet.

 

Oder mit dem Rad?

Radfahrer schätzen den Naturpark Pfälzerwald aufgrund der vielen kleinen und verkehrsarmen Wege, der knackigen Anstiege und rasanten Abfahrten. Ein Wegenetz von mehreren Tausend Kilometern Länge durchzieht das Mittelgebirge.

Bei Mountainbikern ist vor allem der Mountainbikepark Pfälzerwald sehr beliebt. Auf über 300 km wechseln sich Singletrails mit Cross-Country- Abfahrten ab. Für Kinder und Einsteiger bietet sich ein Besuch der Übungsparcours an, oder eine geführte Tour mit einem der bestens ausgebildeten Bike-Guides.

 

Landschaftlicher und kultureller Genuss

Wer eine kleine Abwechslung vom Wandern und Biken oder ein interessantes Ziel für eine längere Tour sucht, wird im Pfälzerwald schnell fündig. Inmitten abgeschiedener Täler liegen verträumte, kleine Ortschaften, die es zu entdecken gilt, während die zahlreichen Seen zu einem erfrischenden Bad einladen. Landschaftlich ist der Pfälzerwald vor allem für seine wunderschöne Buntsandsteinlandschaft bekannt, deren bizarre Felsformationen ein ideales Fotomotiv abgeben. Ein besonderes Highlight ist auch die Besichtigung der Burgen und Schlösser der Region, zum Beispiel die Burg Frankenstein oder das Trippstadter Schloss. Natürlich darf auch die Einkehr in einer urigen Hütte am Wegesrand oder einem traditionellen Restaurant nicht fehlen. Die Pfälzer Küche ist bekannt für ihre regionalen Spezialitäten und guten Weine.

 

Mehr zum Thema Mountainbiken im Pfälzerwald.

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Ausflugstipps der Community

  3.029
Bewertung zu Rundwanderweg Karlstalschlucht von Michaela
25.09.2022 · Community
Das ist eine sehr schöne Tour & sehr gut ausgeschildert , hat uns wirklich sehr gut gefallen . Festes Schuhwerk von Vorteil ! Aber diese Tour ist NICHT Kinderwagen tauglich !! Im Anschluß an die Tour Einkehr im Landgasthof zum Schwan , vom Parkplatz aus zu Fuß 3 min & das Essen sehr lecker !! Wir werden diese Tour auf jeden Fall nächstes Jahr wieder gehen !!
mehr zeigen
Gemacht am 25.09.2022
Bewertung zu Pfälzer Weinsteig Gesamtroute von Ralf
24.09.2022 · Community
Im letzten Jahr sind wir in 11 Tagen mit unserem Hund Novio den #pfälzerweinsteig gewandert. Das Aufregende war, dass wir spontan an jedem Tag irgendwo unser Zelt aufschlagen durften…(PS: Wir haben überall wo wir gezeltet hatten, auch gefragt und die Einwilligung erhalten) Da Zelten im "freien" nicht erlaubt ist. Ein einmaliges und unbeschreibliches Erlebnis!!! Habt ihr so etwas auch schon mal gemacht??? 😀
mehr zeigen
Gemacht am 29.07.2021
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ziele im Naturpark Pfälzerwald