• Marienplatz mit Blick auf Schloss und Stadtkirche
    Marienplatz mit Blick auf Schloss und Stadtkirche Foto: Maurice Coenjaerts, Outdooractive Redaktion
  • Blick auf Immenstadt und die Alpseen
    Blick auf Immenstadt und die Alpseen Foto: Matthias Hartmann, Outdooractive Redaktion
  • Fischerhäuser am Großen Alpsee bei Immenstadt
    Fischerhäuser am Großen Alpsee bei Immenstadt Foto: Stadt Immenstadt
  • Sankt Nikolaus Kirche Foto: Maurice Coenjaerts, Outdooractive Redaktion
  • Enzianblüten am Steineberg hoch über Immenstadt Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion

Immenstadt im Allgäu

Immenstadt, direkt am Tor zur Allgäuer Bergwelt und am Fuße der Hausberge Mittag und Immenstädter Horn gelegen, bietet viele Möglichkeiten, in der Natur aktiv zu sein. Das Motto der Stadt lautet "Berge für Einsteiger". Aber auch das „Städtle“ selbst lockt mit seinem historischen Stadtkern, den gemütlichen Plätzen und Gassen sowie lohnenswerten Ausflugszielen.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite

Ausflugstipps in Immenstadt


Highlights

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 10,7 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 772 hm
Abstieg 772 hm

Tour vom Gunzesrieder Tal über den Steineberg und den Bärenkopf mit schöner Aussicht auf die Allgäuer Alpen und die angrenzenden Täler

11
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Premium
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 46 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 1.750 hm
Abstieg 1.750 hm

Landschaftlich einzigartige Panorama-Tour um den Ostteil der Nagelfluhkette zwischen Hochgrat und Mittag. Die Runde verläuft größtenteils auf ...

5
von Monika Heindl,   alpenvereinaktiv.com
Allgäu

Das Allgäuer Bergbauernmuseum in Diepolz zeigt auf eindruckvolle Weise die Lebensweise der ...

von Svenja Trachte,   Outdooractive Redaktion
06.04.2021

Weite und offene Täler, sanfte Hügel und schroffe Berggipfel, erfrischende Flüsse und Seen! Wer das Allgäu zu Fuß entdecken möchte, begibt sich auf ...

von Lena Wiesler,   Outdooractive Redaktion
Schloss · Allgäu
Schloss Immenstadt
Allgäu

Das historische Stadtschloss Immenstadt lockt mit kulinarischen Genüssen, einem vielseitigen ...

von Rosa Rietzler,   Outdooractive Redaktion
Sommerrodelbahn · Allgäu
Alpsee-Coaster
Allgäu

von Julia Gebauer,   Outdooractive Redaktion
Bewirtschaftete Alm · Allgäuer Alpen
Alpe Gund
Schlafplätze: 12
Höhe: 1.502 m

Die Alpe Gund liegt auf 1502 m Höhe inmitten der Nagelfluhkette unterhalb des Stuibengipfels und kann zu Fuß oder mit dem Mountainbike erreicht werden. ...

von Leonie Stüken,   Outdooractive Redaktion
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Immenstadt: Kleinstadtflair im Herzen des Oberallgäus

Das von den Einheimischen liebevoll "Städtle" genannte Immenstadt liegt im nördlichen Illertal, eingebettet zwischen dem Naturpark Nagelfluhkette und dem Großen Alpsee. Neben dem historischen Zentrum gehören außerdem die sechs Ortsteile Akams, Bühl, Diepolz, Eckarts, Rauhenzell und Stein zum Immenstädter Stadtgebiet. 

Die Geschichte und Kultur der ältesten Stadt im Oberallgäu kann das ganze Jahr über auf vielen Veranstaltungen und Festen erlebt werden. Durch seine Lage im Zentrum des Oberallgäus ist Immenstadt außerdem ein wichtiges Ziel für Outdoorfans, die in der Hügel- und Seenlandschaft oder in den Allgäuer Alpen unterwegs sind.

Immenstadt aktiv erleben

Immenstadt bietet seinen Besuchern viele unterschiedliche Aktivitäten an. Wanderungen führen zu zahlreichen Hütten und Almen, wo regionale Spezialitäten nur darauf warten, probiert zu werden. Außerdem gibt es Radtouren für Familien oder ambitionierte Biker und der Naturpark Nagelfluhkette zeigt nicht nur im Sommer viele Möglichkeiten auf, sich draußen zu bewegen. 

Fotolocations für Frühaufsteher und Langschläfer

Rund um Immenstadt bieten sich dank der zentralen Lage einige Aussichtspunkte, von denen man herrliche Blicke in die Allgäuer Hochalpen werfen kann. Wer sich also nicht zutraut, die hochalpinen Gipfel selbst zu erkunden, genießt das Panorama einfach auf einer leichten bis mittelschweren Wanderung. Kleiner Tipp: früh morgens losgehen und den Sonnenaufgang samt Hochalpen ablichten.

Von Rittern und Fräulein: Burgenlandschaft Immenstadt

Immenstadt kann bereits auf eine lange Besiedlungsgeschichte zurückblicken. Die eindrucksvollsten Relikte aus früheren Zeiten sind die drei Ruinen Rothenfels, Hugofels und Laubenberg aus dem 11. bis 13. Jahrhundert. Sie können alle auf leichten Wanderungen entdeckt werden. Wer mehr über die Zeit der Ritter erfahren möchte, findet wechselnde Ausstellungen im Museum Hofmühle.

Immenstadt mit der ganzen Familie

Mit Kind und Kegel in Immenstadt unterwegs? Kein Problem, denn die Stadt ist reich an Ausflugszielen für Groß und Klein.

Das Bergbauernmuseum Diepolz erklärt auf spielerische Weise, wie die Menschen im Oberallgäu früher lebten. Ein Erlebnisbauernhof mit Streichelzoo sind ein besonderes Erlebnis für kleine Gäste.

Größere Abenteurer wagen sich im Kletterwald Bärenfalle hoch hinaus. Rasant ins Tal geht es nach diesem Ausflug mit dem Alpsee-Coaster.

Außergewöhnliche Erlebnisse & geführte Touren

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Ziele in Immenstadt