Barrierefreier Urlaub in Mansfeld-Südharz

Sachsen-Anhalt, Deutschland

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Genießt euren Urlaub ganz ohne Einschränkung! Auf dieser Seite findet ihr eine Auswahl der schönsten barrierefreien Unterkünfte in Mansfeld-Südharz, beispielsweise rollstuhlgerechte Ferienwohnungen, Hotels und Ferienhäuser sowie barrierefreie Wege und begleitete Reisen für Menschen mit Behinderung.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Barrierefreie Ausflugstipps in Mansfeld-Südharz

Wanderung · Harz
Rundwanderweg um den Süßen See
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
13,9 km
3:25 h
9 hm
9 hm
Eine sehr erholsame Rad- und Wandertour entlang des Ufers des schönen Süßen Sees durch Seeburg , Wormsleben, Lüttchendorf & Aseleben. Der Weg ist sehr gut ausgebaut (fast überall asphaltiert), kreuzt kaum mit öffentlicher Straße und bietet viele Gelegenheiten an den Wiesen, Weinbergen und Uferpromenaden des Sees die Seele baumeln zu lassen.
Herberge / Hostel · Harz
Jugendherberge Kelbra
Entdecken Sie sagenhafte Höhlen sowie historische Wehranlagen und Burgen im Kyffhäusergebirge mit der Jugendherberge Kelbra als idealen Ausgangspunkt.
Herberge / Hostel · Harz
Jugendherberge Gorenzen "Carl Wentzel"
Im Südharz, in herrlicher Waldlage, befindet sich die Jugendherberge Gorenzen. Das große Außengelände bietet viele tolle Sport- und Freizeitmöglichkeiten.
Stadtansicht Sangerhausen
Wanderung · Harz
Audioguide Sangerhausen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
1
3,3 km
0:50 h
43 hm
10 hm
Herzlich Willkommen in Sangerhausen, der Berg- und Rosenstadt in Sachsen-Anhalt. Wir befinden uns hier an den südlichen Ausläufern des Harzvorlandes im Landkreis Mansfeld-Südharz. Die Grenze zu Thüringen ist nur 10 km entfernt. Geschichtsträchtig ist die blühende Kreisstadt, mit einem vorbildhaft sanierten, mittelalterlichen Stadtkern. Gemütlich plätschert das Flüsschen Gonna durch die Straßen und Gassen. Unseren Spaziergang durch Sangerhausen beginnen wir am Bahnhof.

Barrierefreie Ausflugstipps in den Nachbarregionen